WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Wirtschaftsministerium Altmaier ernennt neue Staatssekretärin

Exklusiv
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier erweitert seine Führungsebene. Nach bestätigten Informationen der WirtschaftsWoche aus Regierungskreisen wird Claudia Dörr-Voß neue beamtete Staatsekretärin. Quelle: imago images

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier erweitert seine Führungsebene. Nach bestätigten Informationen der WirtschaftsWoche aus Regierungskreisen wird Claudia Dörr-Voß neue beamtete Staatssekretärin.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Dörr-Voß war bislang Leiterin der Europaabteilung. Sie ist seit 1998 in verschiedenen Funktionen im Bundeswirtschaftsministerium tätig. Zuvor war sie in der Deutschen EU-Vertretung in Brüssel für Handelsfragen zuständig und gilt auf EU-Ebene als bestens vernetzt. Altmaier und sie kennen und schätzen sich bereits seit vielen Jahren.

Altmaier hatten nach WirtschaftsWoche-Informationen allerdings andere hochkarätige Anwärter für den Posten eines Staatsekretärs abgesagt, zuletzt Boris Schucht, der Vorstandschef des Stromnetzbetreibers 50hertz.

Noch ist offen, wer als dritter Staatssekretär künftig für die Energiepolitik zuständig sein wird. Mit dem ehemaligen Berliner Finanzsenator Ulrich Nußbaum hat Altmaier bislang nur einen Leitungsposten besetzt.

Sie lesen eine Vorabmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%