WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Zwei Wochen vor EU-Wahl Forsa-Umfrage sieht derzeit keine Mehrheit für die Groko

Die große Koalition würde nach jetzigen Umfragewerten keine Mehrheit für eine Regierung erreichen. Die SPD liegt weiterhin hinter den Grünen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Umfrage: Keine Mehrheit für die Groko Quelle: dpa

Berlin Die große Koalition kann in Umfragen ihre Regierungsmehrheit nicht zurückgewinnen. In einer Forsa-Erhebung legen CDU/CSU zwar um einen Punkt im Vergleich zur Vorwoche auf 30 Prozent zu. Die SPD verharrt aber bei 15 Prozent.

Stärkste Oppositionskraft sind die Grünen mit 20 Prozent. Zwei Wochen vor der Europa-Wahl würden sie der Umfrage zufolge im Bundestag zusammen mit AfD (13 Prozent), Linkspartei und FDP (jeweils acht Prozent) die Mehrheit stellen.

Zur SPD erklärte Forsa-Chef Manfred Güllner: „Die vom Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert angezettelte Debatte über die Kollektivierung von Konzernen wie etwa BMW schadet der SPD offenbar weiterhin. Zwei Wochen vor der Europa-Wahl müssen die Sozialdemokraten deshalb auch um ihre ohnehin schlechten Erfolgs-Aussichten bei dieser Wahl bangen.“

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%