WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Reaktion auf Coronavirus EZB steckt 120 Milliarden Euro in Anleihenkäufe

Europas Währungshüter verschärfen ihren Anti-Krisen-Kurs angesichts der Ausbreitung des neuen Coronavirus. Weitere Anleihenkäufe sollen die schwächelnde Konjunktur stützen. Die Medizin ist umstritten.

Balzli direkt Zombies haben endlich eine Ausrede

Das Coronavirus trifft schlecht geführte Firmen ohne Reserven am härtesten. Die Billiggeld-Politik der EZB rächt sich jetzt brutal – und das gleich zweimal.
Kolumne von Beat Balzli

EU-Kommission Die grüne Industrierevolution

Millionen Jobs in der Europäischen Union hängen daran, dass Waren produziert, verbraucht und exportiert werden. Geht das wirklich künftig ohne Umwelt- und Klimalasten? Die EU-Kommission versucht, einen Weg aufzuzeigen.

Mailand und Venedig betroffen Italien erklärt Norden wegen Coronavirus zur Sperrzone

Die Krise um das Coronavirus in Italien spitzt sich zu. Die Regierung sperrt nun große Teile des wirtschaftlich starken Nordens. Nur wie das umgesetzt wird, ist unklar.

Kreislaufwirtschaft-Aktionsplan EU-Kommission will Recht auf Reparatur von Handys

Die EU-Kommission will das Verbraucherrecht überarbeiten. Unter anderem soll ein neues Recht auf Reparatur geschaffen werden. Bereits im vierten Quartal will die Kommission einen konkreten Gesetzesvorschlag vorlegen.
von Silke Wettach

Migration Wohin sind die Milliarden des Flüchtlingspakts mit der Türkei geflossen?

Nach den dramatischen Szenen an der griechisch-türkischen Grenze kann die Türkei auf weitere Mittel aus Europa hoffen. Aber wie wurde das Geld bisher eigentlich eingesetzt?
von Silke Wettach

Neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen: Hundert Tage Einsamkeit

Premium
Ursula von der Leyens holpriger Start als EU-Kommissionspräsidentin zeigt, wie schwer sie sich tut, den Brüsseler Betrieb in ihrem Sinn zu steuern. Auch die deutsche Wirtschaft ist enttäuscht.
von Silke Wettach

Aus für Fahrscheine Luxemburg feiert kostenlosen Nahverkehr

Es ist eine Weltpremiere: Luxemburg hat als erstes Land überhaupt den öffentlichen Nahverkehr gratis gemacht. Ticketautomaten können abgebaut werden. Kontrolleure sind passé.

Handel zwischen Großbritannien und EU London gibt sich streitlustig

Londons Verhandlungsmandat für die kommenden Gespräche zwischen Großbritannien und der EU kommt in Form einer Drohung: Läuft's nicht so, wie es sich London vorstellt, dann lässt man die Verhandlungen eben platzen.
von Sascha Zastiral

Duales System Darum gönnt sich nur Deutschland eine PKV

In Europa leistet sich nur Deutschland das komplizierte Nebeneinander von gesetzlicher und privater Krankenversicherung. Die Niederlande hingegen haben ihr duales System abgeschafft – und ein Erfolgsmodell aufgebaut.
von Kristina Antonia Schäfer

EU-Kommission „Wir müssen Investitionshürden abbauen“

Straßen und Schulen oder auch neue Maschinen in den Fabriken: Staat und Wirtschaft könnten in Deutschland an vielen Stellen mehr investieren. Die EU-Kommission mahnt das schon lange an.
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 14 vom 27.03.2020

Der Brandbeschleuniger

Mitten in der Corona-Pandemie eskaliert Wladimir Putin den Energiekrieg gegen die USA – mit überraschenden Folgen für Deutschland.

Folgen Sie uns