Chefredakteur WirtschaftsWoche Roland Tichy bei Arte TV am Sonntagabend

Es ist ein Schicksalstag für Europa: Frankreich stimmt über den Kurs des neuen Präsidenten Hollande ab, Griechenland über seinen Verbleib in der Eurozone. Roland Tichy wird den Abend live im Fernsehen analysieren. Hier gibt es schonmal einen kleinen Vorgeschmack.

Roland Tichy Quelle: Frank Schemmann für WirtschaftsWoche

Der Chefredakteur der WirtschaftsWoche, Roland Tichy, wird am Sonntagabend an einer Sondersendung zur französischen Parlamentswahl auf dem deutsch-französischen TV-Kanal Arte teilnehmen. Gemeinsam mit der französischen Politologin Anne Muxell analysiert Tichy die Ergebnisse und ordnet diese mit Blick auf die Eurokrise und den Stabilitätspakt ein.

Die Sondersendung beginnt um 19:55 Uhr abends. Weitere Informationen auf Arte.

Einen kleinen Vorgeschmack bietet der Chefredakteur der WirtschaftsWoche in seinem wöchentlichen Videoblog "Tichys Totale":

Nationale Schnecke

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%