WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

EIWF IG BCE-Chef will Supergewerkschaft führen

Exklusiv

Michael Vassiliadis, Chef der IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE), will nach Informationen der WirtschaftsWoche auch Chef der künftigen europäischen Supergewerkschaft EIWF werden.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Michael Vassiliadis Quelle: dpa

Die EIWF entsteht am 16. Mai aus der Fusion der Föderation Europäischer Bergbau-, Chemie und Energiegewerkschaften (EMCEF) in Brüssel, deren Präsident Vassiliadis bereits ist, und der europäischen Gewerkschaftsdachverbände der Metall- und Textilindustrie. Die neue Gewerkschaft wird rund acht Millionen Industriebeschäftigte in Europa vertreten. Vassiliadis ist bislang einziger Kandidat bei der Präsidentenwahl, bestätigte ein IG-BCE-Sprecher der WirtschaftsWoche.

Europa



Seine Wahl gilt daher als so gut wie sicher. Vassiliadis gilt als Pragmatiker unter den Gewerkschaftsbossen, der auch ohne Streiks hohe Lohnabschlüsse für die Beschäftigten aushandelt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%