WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Infografik EU steigt wieder zum größten Weizen-Exporteur auf

Quelle: Konstantin Megas für WirtschaftsWoche

Hamsterkäufe bei Mehl und Nudeln: Die Coronakrise spielt EU-Produzenten beim Weizenhandel in die Hände, wie unsere Infografik der Woche zeigt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Erst haben Kunden im Rahmen der Coronakrise Mehl gehamstert. Dann begannen Staaten zu prüfen, ob sie ihren heimischen Bedarf an Weizen mit der aktuellen Ernte noch decken können. Einige verhängten daraufhin Exportbeschränkungen – auch der aktuell größte Weizenexporteur der Welt, Russland.

Das kommt nach Jahren schwacher Dürreernten den Produzenten in der EU zugute.



© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%