WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Margrethe Vestager Deutsches PKW-Kartell hat für Wettbewerbskommissarin Vestager Priorität

Exklusiv
EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager. Quelle: REUTERS

Für EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager haben die Untersuchungen gegen das mutmaßliche Kartell der deutschen Automobilhersteller VW, Daimler und BMW hohe Bedeutung.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Für EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager haben die Untersuchungen gegen das mutmaßliche Kartell der deutschen Automobilhersteller VW, Daimler und BMW hohe Bedeutung. „Der Fall ist eine meiner Prioritäten, weil der Markt sehr viele Verbraucher betrifft“, sagte Vestager im Interview mit der WirtschaftsWoche. Sie möchte den Fall so schnell wie möglich abschließen, nannte jedoch keine Frist. Beamte von Vestagers Generaldirektion hatten alle drei Unternehmen untersucht. „Wenn wir vor Ort eine Inspektion durchführen, dann nur, weil es einen begründeten Anlass dafür gibt.“

Sie lesen eine Vorabmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%