WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Philip Lane folgt auf Peter Praet Irlands Notenbankchef soll neuer EZB-Chefvolkswirt werden

Irlands Notenbankchef Philip Lane wird der neue Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank. Quelle: REUTERS

Irlands Notenbankchef Philip Lane soll neuer Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank (EZB) werden. Darauf verständigten sich die Euro-Finanzminister auf ihrem Treffen am Montag, wie aus EU-Kreisen verlautete.

Lane soll den Belgier Peter Praet ablösen, der Ende Mai nach acht Jahren aus dem Amt scheiden wird. Der 49-jährige Lane war der einzige Bewerber für den Posten. Der promovierte Ökonom ist seit November 2015 Gouverneur der irischen Notenbank. Nun muss er sich noch einer Anhörung vor dem Europa-Parlament stellen, das daraufhin eine Empfehlung abgibt. Diese ist allerdings nicht bindend. Auf dem EU-Gipfel im März soll dann die formelle Entscheidung über die Personalie fallen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%