WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Reaktionen auf den EU-Gipfel Das sind die Reaktionen auf das EU-Hilfspaket

Nach zähen Verhandlungen haben sich die EU-Staaten im Kampf gegen die Coronakrise auf das größte Finanzpaket in ihrer Geschichte geeinigt. Die am frühen Dienstagmorgen erzielte Vereinbarung hat ein Volumen von rund 1,8 Billionen Euro und sieht vor, dass besonders schwer von der Pandemie betroffenen EU-Staaten mit einem 750 Milliarden Euro schweren Aufbaufonds wieder auf die Beine geholfen werden soll. 390 Milliarden Euro davon werden als Zuschüsse gezahlt, 360 Milliarden als Kredite. So reagieren Personen aus Politik und Wirtschaft.

Die Präsidentin der Europäischen Zentralbank, Christine Lagarde Quelle: dpa
Außenminister Heiko Maas Quelle: dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkel Quelle: dpa
Charles Michel und Ursula von der Leyen Quelle: REUTERS
Italiens Regierungschef Giuseppe Conte Quelle: REUTERS
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron Quelle: dpa
Uwe Burkert, Chefvolkswirt LBBW Quelle: dpa
Holger Schmieding, Chefvolkswirt Berenberg Bank Quelle: dpa
Chefvolkswirt der ING Carsten Brzeski Quelle: imago images
Prof. Dr. Friedrich Heinemann, Forschungsbereichsleiter am ZEW Mannheim Quelle: ZEW
Diese Bilder teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%