Deutsche Ökonomen Globaler Konjunkturdämpfer durch China-Crash erwartet

Exklusiv

Die deutschen Volks- und Betriebswirte blicken skeptisch in die konjunkturelle Zukunft. Eine Umfrage der WirtschaftsWoche ergab, dass sie mehrheitlich mit einem weltweiten Konjunkturdämpfer rechnen.

Dunkle Wolken über dem Hamburger Hafen Quelle: dpa

In einer aktuellen Umfrage der WirtschaftsWoche und des Bundesverbands Deutscher Volks- und Betriebswirte (bdvb) gaben 81 Prozent der befragten Ökonomen an, die wirtschaftliche Abkühlung in China werde die weltweite Konjunktur bremsen. Knapp neun Prozent der Ökonomen fürchten dagegen sogar eine globale Krise.

92 Prozent der Befragten raten den Notenbanken, sich nicht von den jüngsten Turbulenzen an den Börsen beeinflussen zu lassen. Es sei nicht deren Aufgabe, auf die Entwicklung der Aktienkurse zu reagieren. An der Umfrage hatten sich mehr als 300 Mitglieder des Bundesverbands Deutscher Volks- und Betriebswirte beteiligt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%