EZB-Urteil Anleihekäufe unter Auflagen verfassungskonform

Die Europäische Zentralbank und ihr Präsident Mario Draghi haben mit ihrem Euro-Rettungsprogramm von 2012 nicht ihre Kompetenzen überschritten.

KarlsruheDieses Urteil hat das Bundesverfassungsgericht am Dienstag verkündet. Im Übrigen erklärte der Zweite Senat unter Vorsitz des Gerichtspräsidenten Andreas Voßkuhle Teile der Verfassungsbeschwerden für unzulässig.

In Kürze mehr auf Handelsblatt Online.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%