WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Hartz IV Zahl der Dauerempfänger auf Rekordtief

Menschen, die länger als vier Jahren von Hartz IV leben gelten als Dauerbezieher: Diese Zahl ist nun auf den niedrigsten Stand seit Einführung der Leistung gesunken.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Hartz IV: Zahl der Dauerempfänger auf Rekordtief Quelle: dpa

Die Zahl der Dauerbezieher von Hartz-IV-Leistungen ist einem Bericht zufolge erstmals stark gesunken - auf den niedrigsten Stand seit Einführung der Zahlungen. Ende 2015 lebten in Deutschland 2 572 134 Menschen schon seit länger als vier Jahren von Hartz IV und damit 7,9 Prozent weniger als im Dezember des Vorjahres, wie die „Bild“-Zeitung (Montag) unter Verweis auf Daten der Bundesagentur für Arbeit berichtet.

Die meisten Dauerempfänger gibt es dem Bericht zufolge in Sachsen-Anhalt, wo 54,5 Prozent aller Bedürftigen schon länger als vier Jahre auf Leistungen der Jobcenter angewiesen sind. In Berlin und Brandenburg seien es jeweils 53,4 Prozent. Die wenigsten Dauer-Hartz-Empfänger gebe es in Baden-Württemberg (37,7 Prozent). Selbst unter den 1,2 Millionen sogenannten Aufstockern sind demnach 48,7 Prozent schon länger als vier Jahre auf Hartz IV angewiesen.

Groß sind dem Zeitungsbericht zufolge die Altersunterschiede: Demnach liegt der Anteil der Dauer-Empfänger bei den Hartz-IV-Beziehern über 55 Jahren bei 66,3 Prozent und unter Kindern zwischen sieben und 15 Jahren bei 48,3 Prozent. Bei den Alleinerziehenden fielen 42,2 Prozent in diese Kategorie.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%