WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Weltwirtschaft Deutschland hinkt der Schweiz hinterher

Seite 5/8

Wenig Handel mit Dienstleistungen

Autobahn Quelle: AP

Vernetzung

Der Logistikanbieter DHL hat den Globalisierungsgrad von 125 Ländern untersucht. Dabei geht es um zentrale Handelsgrößen (Wie viele Waren und Menschen überqueren die Grenze?), aber auch um weiche Faktoren, etwa die Frage, wie lange die Einwohner eines Landes mit dem Ausland telefonieren. Die Bundesrepublik schafft es als viertgrößte Volkswirtschaft der Welt im „Global Connectedness Index“ lediglich auf den 13. Platz: Personen und Internet-Daten können die deutschen Grenzen problemlos überqueren.

Und bei der Qualität der Infrastruktur ist Deutschland sogar auf dem ersten Platz. Beim Handel mit Dienstleistungen schneidet der einstige Exportweltmeister dagegen nicht gut ab: Sie tragen lediglich zu sieben Prozent des des Bruttoinlandsproduktes bei – das reicht nur für Rang 64. Die Untersuchung kommt insgesamt zu dem Schluss, dass die Globalisierung längst nicht so weit fortgeschritten ist, wie die meisten Menschen denken.

Vernetzung
Global Connectedness Index
Quelle: DHL
1.Niederlande
2.Singapur
3.Irland
4.Schweiz 
5.Luxemburg 
6.Großbritannien
7.Schweden
8.Belgien
9.Hongkong
10.Malta
11.Dänemark
12.Frankreich
13.Deutschland
14.Österreich
15.Norwegen
16.Israel
17.Malaysia
18.Finnland
19.Ungarn
20.Südkorea
21.Vietnam
22.Vereinigte Arabische Emirate
23.Thailand
24.Tschechien
25.USA
...
Letzter125. Nepal
Stand: Oktober 2011
Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%