WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Wirtschaftswissenschaft Spekulationen um Ökonomie-Nobelpreisträger

Seite 2/2

Welcher Ökonom wird die Quelle: dpa

Drei Ökonomen befinden sich in beiden Listen unter den ersten sieben Plätzen: William Nordhaus und Ernst Fehr. Geht man danach könnte mit Fehr ein deutschsprachiger Wissenschaftler den begehrten Preis erhalten. Der Österreicher ist einer der Begründer der verhaltensorientierten Wirtschaftsforschung. Bei Ladbrokes gibt es für einen richtigen Tipp den sechsfachen Einsatz zurück.

Fehr liegt damit gemeinsam mit Nordhaus und Kenneth R. French auf dem dritten Rang. Nordhaus wurde für seine Theorie der politischen Konjunkturzyklen bekannt, French forscht vor allem über Investmentstrategien.

Mit einer Quote von 8 zu 1 ebenfalls in beiden Listen prominent vertreten ist Matthew Rabin. Der in Berkeley lehrende Ökonom arbeitet ebenfalls im bereich der „behavioral economics“. Auch auf den WiWo-Kolumnisten Martin S. Feldstein kann man bei Ladbrokes tippen, mit einer 20 zu 1 Quote liegt der Harvard-Ökonom im Mittelfeld.

Entscheidungen weniger umstritten

Wer mit seinen Vorhersagen besser liegt, wird sich am Montag entscheiden. Große Überraschungen, wie bei der heutigen Vergabe des Friedensnobelpreises an Barack Obama, dürften ausbleiben. Die Entscheidungen der Königlich Schwedischen Akademie für Wissenschaften im Bereich Wirtschaftswissenschaft sind weniger umstritten als in der Literatur.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Auch scheinen die achtzehn Jury-Mitglieder besser dichtzuhalten, als ihre Literaturkollegen. Zumindest wurde noch kein Wettskandal bekannt, bei den Buchmachern auf die Sieger zu setzen, ist – passend zum Fach - wirklich noch etwas für Spekulanten.   

    Mitarbeit und Recherche: Niklas Hoyer und Mark Fehr 

    Inhalt
    Artikel auf einer Seite lesen
    Zur Startseite
    © Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%