WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Quartalszahlen Britische Bank NatWest verdreifacht Gewinn

Die Bank konnte Rückstellungen für faule Kredite in Millionenhöhe auflösen. Es droht aber eine Strafzahlung wegen Fehlern bei der Geldwäschebekämpfung.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Bank hat sich schuldig bekannt, eine Geldwäsche über fast 400 Millionen Pfund nicht verhindert zu haben. Quelle: Reuters

Das Bankhaus NatWest hat im Zuge der Erholung der britischen Wirtschaft im dritten Quartal seinen Gewinn binnen Jahresfrist verdreifacht. Vor Steuern stand im Zeitraum Juli bis September ein Gewinn von 1,1 Milliarden Pfund nach 355 Millionen Pfund im Vorjahreszeitraum, wie das Institut mitteilte.

Die Quartalergebnisse wurden auch dadurch angeschoben, dass NatWest Rückstellungen in Millionenhöhe für erwartete faule Kredite auflösen konnte. Negativ zu Buche schlugen allerdings Rückstellungen von 294 Millionen Pfund für eine erwartete Strafzahlung im Zusammenhang mit Fehlern bei der Geldwäschebekämpfung.

Die Bank hatte sich diesen Monat dazu schuldig bekannt, eine Geldwäsche über fast 400 Millionen Pfund nicht verhindert zu haben. Ein Anwalt der britischen Finanzaufsicht hatte angekündigt, dass eine sehr hohe Geldbuße zu erwarten sei.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%