WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Quartalszahlen Deutsche Börse erzielt kräftiges Gewinnplus im Quartal

Der Konzerngewinn legte im Dreimonatszeitraum bis Ende September binnen Jahresfrist um 32 Prozent zu. Die Erwartungen von Analysten wurden damit übertroffen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der im Dax gelistete Konzern bekräftigte die Ziele für das Gesamtjahr. Quelle: dpa

Sich auszahlende Zukäufe haben die Ergebnisse der Deutschen Börse im dritten Quartal angeschoben. Der Konzerngewinn legte im Dreimonatszeitraum bis Ende September binnen Jahresfrist um 32 Prozent auf 300,3 Millionen Euro zu, wie der Börsenbetreiber am Dienstagabend mitteilte. Damit übertraf das Unternehmen die Erwartungen von Analysten. Die Nettoerlöse erhöhten sich um 18 Prozent auf 837,9 Millionen Euro.

„Trotz des weiterhin ausbleibenden zyklischen Rückenwinds konnte die Gruppe im dritten Quartal ein deutlich zweistelliges Nettoerlöswachstum erzielen“, erklärte Finanzvorstand Gregor Pottmeyer. Das Unternehmen liege voll auf dem geplanten Wachstumskurs. Der im Dax gelistete Konzern bekräftigte die Ziele für das Gesamtjahr: Die Nettoerlöse sollen demnach auf rund 3,5 Milliarden Euro und das Betriebsergebnis (Ebitda) auf rund zwei Milliarden Euro zunehmen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%