WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Rating Fitch bestätigt Deutschlands Spitzenbonität

Die Ratingagentur lässt Deutschlands Bewertung trotz der Coronakrise bei AAA. Einfluss darauf hatte auch das 130-Milliarden-Euro-Paket der Bundesregierung.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Ratingagentur rechnet in diesem Jahr mit einem Schrumpfen der deutschen Wirtschaft um 6,7 Prozent. Quelle: Reuters

Deutschland kann im kostspieligen Kampf gegen die Coronakrise weiter auf seine Spitzenbonität setzen. Nach Standard and Poor's und Moody's bekräftigte am Freitag mit Fitch auch die dritte führende Ratingagentur die deutsche Top-Note AAA. Dabei verwies sie auf eine starke politische Reaktion, um den wirtschaftlichen Auswirkungen der Virus-Pandemie zu begegnen.

Die Agentur erwartet, dass das Haushaltsdefizit im nächsten Jahr deutlich zurückgehen wird, wenn sich die Wirtschaft erholt und die vorübergehenden fiskalischen Maßnahmen auslaufen. Fitch bekräftigte daher auch den stabilen Ausblick für Europas größte Volkswirtschaft trotz der hohen Staatsausgaben zur Bewältigung der Krise. Deutschland hat damit weiter beste Voraussetzungen, um zu günstigen Bedingungen Geld am Finanzmarkt aufzunehmen.

In diesem Jahr rechnet Fitch mit einem Schrumpfen der deutschen Wirtschaft von 6,7 Prozent. Die Bundesregierung geht von einem Minus von 6,3 Prozent aus. Es wäre der größte Konjunktureinbruch in der Nachkriegszeit. 2021 soll es der Regierungsprognose zufolge dann aber wieder ein Wachstum von 5,2 Prozent geben. Das Kabinett hatte am Freitag die ersten Maßnahmen aus dem insgesamt 130 Milliarden Euro schweren Konjunkturpaket – steuerliche Entlastungen und Mittelstandshilfen – auf den Weg gebracht, um Deutschland aus der Krise zu steuern.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%