WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Reaktion auf Check24 Vergleichsportal Smava senkt Kreditzins auf Minus drei Prozent

Wer bietet weniger? Die Vergleichsportale sorgen mit neuen Kreditangeboten für Furore. Wo die Haken bei den Angeboten sind.

Smava vs. Check24: Kreditzinsen im Negativwettlauf Quelle: dpa

FrankfurtEs ist ein irrer Wettlauf der Kreditvergleichsportale. Check24 verspricht „Deutschlands günstigster Kredit“, Smava lockt mit „Deutschlands günstigster Online-Kredit“. Seit Sonntag hat Check24 die Nase vorn. Die Münchner offerieren einen 1000-Euro-Kredit über zwölf Monate zum Effektivzins von minus 1,5 Prozent Zinsen. Der Online-Newsletter „Finanz-Szene.de“ hat als erstes darüber berichtet.

„Wir bieten Kunden grundsätzlich immer das günstigste Angebot am Markt“, tönte Christian Nau, Geschäftsführer Kredite bei Check24. „Darauf können sich unsere Kunden verlassen.“

Doch schon am Montagnachmittag wird Smava reagieren, erfuhr das Handelsblatt. Die Berliner wollen ihren Zins von derzeit minus 0,4 auf satte minus drei Prozent für 1000 Euro senken. Die Laufzeit beträgt drei Jahre. „Es bleibt dabei: Smava bietet die günstigsten Kredite in Deutschland. Noch nie zuvor haben Kreditnehmer so stark von der Niedrigzinsphase und dem Wettbewerb profitiert“, so die Kampfansage von Alexander Artopé, Geschäftsführer von Smava.

Der Kampf zwischen Smava und Check24 läuft seit 2015 als Smava zum ersten Mal einen Kredit mit null Prozent Zinsen im Repertoire hatte. 2016 zog Check24 nach. Im Juli ging Smava das erste Mal in den Negativbereich. Die jungen Wilden sind in Sphären unterwegs, in denen die etablierten Banken nicht mithalten können haben. Die günstigsten Angebote von 1000 Euro für ein Jahr liegen bei um die plus zwei Prozent. „Das Angebot ist ein reines Marketinginstrument, um Daten und neue Kunden zu gewinnen“, erklärt Nils Nauhauser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg.

„Ein Kunde, der heute einen Kredit für 1000 Euro braucht, braucht vielleicht später auch mal 5000 Euro oder vielleicht ein anderes Produkt von dem Portal“, erläutert Max Herbst vom Vergleichsportal FMH, das selbst keine Kredite anbietet. Die Kundenangaben werden auch gewonnen, wenn kein Aktionskredit genehmigt wird.

Zur Tilgung eines Dispokredits eignen sich die Angebote indes nicht. Beide Anbieter verlangen eine sehr gute Bonität, bei der die Einnahmen die regelmäßigen Ausgaben decken sollen. Der Kredit eigne sich eher, wenn eine Ausgabe ansteht, die andernfalls den Dispo belasten würde. Das Angebot sei nicht für eine klassische Umschuldung oder Ablösung eines Kredits geeignet, räumt man bei Check24 ein. Bei der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg haben sich zudem schon Kunden gemeldet, die den Minuskredit von Smava bei früheren Aktionen gar nicht bekommen haben. Die Portale verweisen darauf, dass sie nur an Kunden mit „sehr guter“ Bonität vergeben werden. „Wahrscheinlich erhalten am Ende nur die den Kredit, die ihn eigentlich gar nicht brauchen“, so das Fazit von Nauhauser.

„Der Kunde muss das Risiko im Blick behalten, dass die Höhe und Anzahl der bisherigen Kredite Auswirkungen auf die Bonitätsberechnung der Schufa beziehungsweise die Gewährung künftiger Kredite haben kann“, warnt Verbraucherschützer Nauhauser. FMH-Experte Herbst berichtet von einem Fall, bei dem ein Mann, der mehrmals Haushaltsgeräte und ähnliches per Null-Prozent-Finanzierung kaufte, später Probleme hatte, eine Baufinanzierung zu bekommen. Dass der Kredit besonders günstig war, wird bei der Schufa nicht vermerkt. „Wer schon für 1000 Euro einen Kredit braucht, scheint nicht gerade eine gute Bonität zu haben“, lautet nach Einschätzung von Herbst der Zusammenhang.

Weil das Check24 selbst keine Banklizenz hat, arbeitet es für das Angebot mit der SWK Bank zusammen. Diese vergibt den Aktionskredit mit 2,72 Prozent p.a. Sollzins und einer monatlichen Rate von 84,56 Euro. Da das Vergleichsportal allerdings 1,91 Euro monatlich an die Bank überweist, muss der Kunde nur 82,65 Euro zahlen. Das entspricht einem Rückzahlungsbetrag von knapp 992 Euro. Der Kredit läuft über ein Jahr und der Kunde muss zwölf Raten von je 82,65 Euro abzahlen, was einem Rückzahlungsbetrag von knapp 992 Euro entspricht.

Check24 kostet die Marketingaktion also unterm Strich knapp 23 Euro pro Kunde. Das Angebot ist befristet bis 15. März. Jeder Kreditnehmer darf es nur einmal in Anspruch nehmen. Die Zahl der Kredite ist allerdings unbegrenzt. Zur Nachfrage machte das Münchner Unternehmen am Montagvormittag noch keine Angaben, man gehe jedoch davon aus, dass es gut angenommen wird.

Smava arbeitet erneut mit der Fidorbank zusammen. Hier geht die Laufzeit über 36 Monate. Der Kunde zahlt eine Rate von 26,49 Euro, so dass er am Ende nur 953,60 Euro zurückzahlen muss. Vorteil gegenüber dem Check24-Angebot ist zudem, dass Smava-Kunden ihren Kredit vorzeitig zurückzahlen können. Auf Nachfrage erklärte Smava, dass es ebenfalls die Kosten für den Kredit übernehme, zur Höhe wollte das Unternehmen jedoch keine Angaben machen. Ob Smava wie Check24 die Kreditkosten übernimmt, dazu macht das Berliner Unternehmen keine Angaben.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%