WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Kai-Hinrich Renner Redakteur

Von 2007 bis 2009 schrieb Renner für die "Welt"-Gruppe von Axel Springer, zuvor war er unter anderem für die "Süddeutsche Zeitung", "Die Zeit" und "Die Woche" tätig. Ab 2009 betreute er beim "Hamburger Abendblatt" die wöchentliche Medienkolumne "Medienmacher". Seit 2013 verantwortet er von Hamburg aus die Medienberichterstattung des "Handelsblatts".

Mehr anzeigen
Kai-Hinrich Renner - Redakteur

Medienmacher Nachdenken über eine Fusion

Finden die Verlegerverbände VDZ und BDZV zueinander? Was steckte hinter der Trennung von „Berliner Zeitung” und Brigitte Fehrle? Und wer gewinnt die Königskategorien bei den Lead Awards?
von Kai-Hinrich Renner

Medienmacher Szenarien für eine unvermeidliche Trennung

Wie die Zukunft von Constantin Medien wohl aussieht. Wen Ströer mit der Umstrukturierung der T-Online-Redaktion beauftragt hat. Und wieso DuMonts Pläne für den Standort Berlin das gesamte Zeitungshaus betreffen könnten.
von Kai-Hinrich Renner

Medienmacher „Fußball Bild” vor bundesweitem Launch

Axel Springers Fußball-Blatt mit fünfstelliger Auflage im Testgebiet. Stefan Aust ohne TV-Film zum Konrad-Heiden-Buch. Funke-Blätter mit neuen Veranstaltungskalendern. Und der NDR noch ohne komplette Online-Rechte am...
von Kai-Hinrich Renner

Medienmacher Der CSU-Macho und der ZDF-Verwaltungsrat

Warum Horst Seehofer dem Zweiten an den Karren fährt. Wer Nachfolgerin der ehemaligen NDR-Kulturchefin Patricia Schlesinger wird. Und worüber Burda mit Pro Sieben Sat 1 spricht.
von Kai-Hinrich Renner

Medienmacher Will er Präsident werden oder will er nicht?

Was das Finanz-Gebaren von „Bulle“ Berndt mit seinen ADC-Plänen zu tun hat. Warum der „Spiegel“ trotz neuer Fehlerkultur einen umstrittenen Bericht nicht korrigieren mag. Und wieso ein Chefredakteur wieder Praktikant...
von Kai-Hinrich Renner

Medienmacher Überregionales vom Wettbewerber

Funke könnte die Blätter der DuMont-Gruppe beliefern. Apple macht eine moderate Preiserhöhung des digitalen „Spiegel“ unmöglich. Und die Gattin von RTL-Nachrichtenmann Peter Kloeppel hilft dem Bonner „General-Anzeiger“.
von Kai-Hinrich Renner

Medienmacher Mehr Kapital für DuMont

Ein Zeitungshaus ändert seine Struktur und bittet die Gesellschafter zur Kasse. Die langjährige Pressechefin einer großen Unternehmensberatung schließt sich einer PR-Agentur an. Und eine Druckerei bangt um Aufträge.
von Kai-Hinrich Renner

Medienmacher Bauern verzögern Zeitungskooperation

Warum sich eine von Verlagen erhoffte Gesetzesnovelle verzögert. Wie die Bertelsmann-Stiftung sich in Österreich ins Gespräch bringt. Und weshalb ein digitales Sonntagsblatt seinen Umfang erweitert.
von Kai-Hinrich Renner

Medienmacher Der Adblocker und die Pressefreiheit

Axel Springer geht gegen die Blockade redaktioneller Inhalte vor, das Medienhaus Funke verpasst seinen Regionalzeitungen einheitliche Unterzeilen. Und warum Blendle trotz guter Zahlen ein PR-Problem hat.
von Kai-Hinrich Renner

Medienmacher Nachrichten gegen Daten

Warum sich ein Zeitungshaus von der klassischen Bezahlschranke verabschiedet. Und wieso sich die Öffentlich-Rechtlichen glücklich schätzen dürfen, kaum wegen Kartellvergehen ihrer privaten Töchter gescholten zu werden.
von Kai-Hinrich Renner
Seite 2 von 16
Seite 2 von 16