WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

WirtschaftsWoche RSS-Feeds

Aktueller geht kaum: Via RSS erfahren Sie sofort, wenn neue Schlagzeilen auf wiwo.de eintreffen. Einen RSS-Newsfeed funktioniert also ähnlich wie elektronische Post, ist aber kein E-Mail-Newsletter. RSS (=Really Simple Syndication) ist ein XML-Format, in das wir laufend neue Artikel einfließen lassen. Diese XML-Dateien stellen wir Ihnen online kostenlos zum Abruf durch Ihren persönlichen RSS-Newsreader zur Verfügung. Eine kommerzielle Nutzung unserer RSS-Feeds ist nur nach vorheriger ausdrücklicher Genehmigung durch den Verlag gestattet.

Nach Klick auf den Titel eines der RSS-Feeds auf dieser Seite zeigt Ihnen Ihr Browser direkt den Feed an, damit Sie ihn abonnieren können. Sollte Ihr Browser diese Funktion nicht unterstützen, installieren Sie bitte eine neuere Browser-Version. Alle aktuellen Browser können RSS-Feeds darstellen.

RSS-Feed Alle Meldungen auf einen Blick

Top-News, Nachrichten und Informationen aus allen Bereichen erhalten Sie hier.

RSS-Feed Exklusivmeldungen

Die Top-News der WirtschaftsWoche - lesen Sie unsere Exklusivmeldungen, sobald sie veröffentlicht werden.

RSS-Feed Themen

Die Top-Themen der WirtschaftsWoche - lesen Sie unsere Themen, sobald sie veröffentlicht werden.

RSS-Feed Unternehmen

Nachrichten und Informationen über Unternehmen und Märkte, mit Tools, Porträts und Tipps von der Gründung bis zur Nachfolgeregelung.

RSS-Feed Finanzen

Alles rund um Geldanlage, Vorsorge mit Börsenkursen und Depot.

RSS-Feed Politik

Informationen aus Politik im In- und Ausland, Analysen zur Konjunktur und Weltwirtschaft.

RSS-Feed Erfolg

Infos und Tools für die persönliche Karriere von der Uni bis zum Vorstand.

RSS-Feed Technologie

Aktuelle Infos und Tests zum Digital Lifestyle, Wissen und Innovationen.

RSS-Feed Lifestyle

Mode, Reisen, Genuss: Aktuelle Tipps und Trends, die Sie nicht verpassen sollten.

RSS-Feed Green WiWo

Die spannendsten Technologien vor, die kühnsten Visionäre, welche Unternehmen am mutigsten vorangehen.

news

Autonomes Fahren Daimler und BMW prüfen Kooperation

Die deutschen Autobauer BMW und Daimler denken über eine Zusammenarbeit beim Zukunftsthema autonomes Fahren nach. Ein mögliches Ziel: Entwicklungskosten senken und die Etablierung eines Industriestandards.

May präsentiert Plan-B London hadert mit dem Brexit

Leidenschaftlich haben auch deutsche Politiker und Wirtschaftsvertreter die Briten zum Verbleib in der EU aufgerufen. Doch es bleibt beim Brexit, sagt Regierungschefin May. Doch was ist der konkrete Plan?

Havarie Gefahrgut-Tanker läuft vor Cuxhaven auf Grund

Ein 124 Meter langes Schiff, das mit Gefahrgut beladen ist, ist in der Nähe von Cuxhaven in der Elbe auf Grund gelaufen. Ein Bergungsversuch musste auf Montagmittag verschoben werden.
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 18.01.2019

Das Ende des Jahrhundertbooms

Die fetten Konjunkturjahre sind vorbei. Worauf sich Unternehmen, Arbeitnehmer und Anleger jetzt einstellen müssen.

Wirtschaftsförderungsprogramm

Balzli direkt Der Jahrhundertboom ist definitiv zu Ende

Der längste Aufschwung der Geschichte ist vorbei. Das Wort Rezession taucht in jeder Prognose auf. Deutschland muss krisenfest gemacht werden, fordert Chefredakteur Beat Balzli. Damit meint er nicht nur Steuersenkungen.

News Deutschland und China wollen Finanz-Kooperation ausbauen

Bei einem Treffen von Finanzminister Olaf Scholz mit dem chinesischen Vize-Regierungschef Liu He wurden drei Abkommen für einen Ausbau der Kooperation im Banken- und Versicherungssektor unterzeichnet.

Sicherheitsrisiko Huawei „Deutschland muss seine digitale Souveränität verteidigen“

Die Bundesregierung diskutiert, Huawei aufgrund von Sicherheitsrisiken aus dem Mobilfunknetz zu verbannen. Dabei geht es um weit mehr als Mobiltelefone, weiß WiWo-Experte Jürgen Berke.

E-Auto-Allianz Toyota und Panasonic wollen gemeinsam E-Auto-Batterien bauen

Ein neues Gemeinschaftsunternehmen aus Toyota Motor und Panasonic soll Insiderberichten zufolge künftig Batterien für Elektroautos bauen. Vor allem Mazda und Subaru sollen davon profitieren.

Facebook-COO Sandberg „Wir sind nicht dasselbe Unternehmen wie noch vor einem Jahr“

Nach dem Horror-Jahr für Facebook nutzt Top-Managerin Sheryl Sandberg die DLD-Konferenz in München, um den Wandel des Online-Netzwerks zu betonen. Es ist ein Monolog, Fragen sind nicht vorgesehen.

Discounter Torgservis Die Russen kommen

Premium
Mit Milliardenaufwand haben Aldi und Lidl ihre Filialen verschönert. Die Strategie birgt Risiken: Der sibirische Handelskonzern Torgservis will beide jetzt in Deutschland angreifen – mit niedrigeren Preisen.
von Henryk Hielscher

Hoffnung im Zollstreit Dax erobert Marke von 11.200 Punkten

Eine angebliche Annäherung im Handelsstreit zwischen China und den USA treiben den Dax zum Wochenschluss an. Vor allem die Auto- und Chemiewerte sind im Aufwind.

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Nokia ist eine Wette auf den Mobilfunkboom, Maschinenbauer Krones mit Kaufchancen und Star-Investor Warren Buffett bietet hohe Zinsen. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Anton Riedl, Georg Buschmann, Saskia Littmann und Heike Schwerdtfeger

Flaute in Sicht Investoren erwarten Auslaufen des Immobilien-Booms

2018 brummte der Immobilienmarkt für Investoren nochmal richtig. Aber jetzt erwarten Profis eine Flaute auf hohem Niveau.
von Andreas Toller

Trends in Personalabteilungen Wird der Mitarbeiter bald König?

Unternehmen sorgen sich mehr denn je um ihre Mitarbeiter. Einer Umfrage unter Führungskräften zufolge ist das Halten und Weiterqualifizieren von Mitarbeitern der Megatrend in den Personalabteilungen.
von Nora Schareika

Entzauberte Mythen Mein Freund, der Stress

Premium
Zeitdruck ist nicht immer schlecht. Manchmal hilft er unserem Gehirn gedanklich auf die Sprünge.
Kolumne von Henning Beck

Generationswechsel Thronfolge ohne Tränen

Bei Generationswechsel in Familienunternehmen kann es schnell zu Streitereien zwischen Senior und Junior kommen. So lassen sich typische Konfliktfelder vermeiden.
Gastbeitrag von Marc R. Hocks

Brexit Mays Lösung könnte ein bilateraler Vertrag mit Irland sein

Ihr „Plan A“ für den Brexit ist gescheitert. Jetzt will Großbritanniens Regierungschefin Theresa May dem Parlament am Montag einen „Plan B“ vorlegen. Die oppositionelle Labour-Partei fordert derweil stoisch Neuwahlen.

Cyberkriminalität Union will höhere Strafen für Datendiebstahl

Das Strafmaß bei Datendiebstahl ist geringer als für einen einfachen Diebstahl. Viele Politiker finden: Das muss anders werden. Nun verkündet die Union, dass sie schärfere Gesetze für mehr Sicherheit im Netz möchte.

„Wirtschaft First“ Wie AKK das Merz-Lager umgarnt

Premium
Die neue CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer klappert die Wirtschaft ab, um Friedrich Merz vergessen zu machen. Dabei setzt sie jedoch weniger auf harte Reformen als auf teure Sozialpolitik.
von Cordula Tutt

Erstes Roboter-Hotel Warum ein japanisches Hotel seine Roboter feuert

Das erste Roboter-Hotel der Welt setzt künftig wieder mehr auf Angestellte aus Fleisch und Blut. Was bedeutet das für das Verhältnis von Mensch und Maschine?
von Stefan Reccius

„Collection #1“ Datensatz mit Millionen Passwörtern entdeckt

Hunderte Millionen E-Mail-Adresse und Passwörter: „Collection #1“ bündelt Informationen aus vielen einzelnen Datendiebstählen und Tausenden verschiedenen Quellen. Nutzer können überprüfen, ob sie betroffen sind.

Navigation Die Neuerfindung der Adresse

Premium
Straße, Hausnummer, Postleitzahl – das passte perfekt zur Industrialisierung. Damit aber Drohnen, selbstfahrende Autos und Lieferanten auch in unübersichtlichen Gegenden zum Ziel finden, braucht es ein neues System.
von Varinia Bernau

Audemars-Piguet-CEO Bennahmias „Unser größter Wettbewerber ist die nächste Emotion“

Die Luxusuhrenmarke Audemars Piguet geht auf eine Messe und versteckt die Uhren. Der Vorstandschef Francois-Henry Bennahmias findet die Kritik an seiner neuen Kollektion unberechtigt und glaubt dennoch an seinen Erfolg.
Interview von Thorsten Firlus

Mechanische Uhren Die Neuheiten der Genfer Uhrenmesse

Ausgefallene Diamanten, ungewöhnliche Anzeigen und komplizierte Funktionen – auf der Uhrenmesse Salon International Haute Horlogerie in Genf versuchen die Hersteller, die Juweliere zu überzeugen.

SIHH 2019 und Baselworld Das Ende der Uhrenmessen, wie wir sie kennen

Der Luxusuhrenbranche ging es lange sehr gut. Davon profitierten auch die Messen in Basel und die nun beginnende in Genf. 2019 werden viele Marken fehlen oder das letzte Mal dabei sein. Das Problem ist das Prinzip Messe.
von Thorsten Firlus

NRW 150 Millionen Euro für Start-up-Initiativen an Hochschulen

Das Bundesland stellt Geld für die Schnittstelle von Wissenschaft und Wirtschaft bereit. Sechs Unis setzen sich durch - allesamt mit ambitionierten Plänen.

Flash 55 Millionen Euro für den nächsten E-Roller-Angreifer

Das Wettbieten im sogenannten Scooter-Markt geht weiter: Das Berliner Start-up erhält eine enorme Finanzierung - obwohl es vom Gesetz noch ausgebremst wird.

Vitafy Münchener Ernährungs-Start-up kauft GymQueen

Die Plattform für Fitnessprodukte und Nahrungsergänzungsmittel sammelte jüngst Millionen ein – und übernimmt jetzt die Fitness Food Marke GymQueen. 

Porschesammler Yussef Fittiani Ein Traum aus 1001 PS

Männer mit einem großen Fuhrpark gibt es in Arabien zuhauf. Doch während die Spitzensportler meist unter Verschluss gehalten werden, gibt sich ein Jordanier sehr offen und wird so zum Mittelpunkt einer wachsenden Szene.
von Benjamin Bessinger
WiWo Spiele