Rüdiger Kiani-Kreß Redakteur Unternehmen & Märkte

Rüdiger Kiani-Kreß, Jahrgang 1961, studierte in Köln Volkswirtschaft mit Schwerpunkt Wirtschaftsgeschichte und besuchte die Kölner Journalistenschule. Seit 1991 arbeitet er bei der WirtschaftsWoche und schreibt hier seit 2000 im Ressort „Unternehmen & Märkte“ hauptsächlich über Fluglinien, Flughäfen und Flugzeughersteller, aber auch über Unternehmen aus der Rüstung, der Rohstoffbranche und der Musikindustrie.

Mehr anzeigen
Rüdiger Kiani-Kreß - Redakteur Unternehmen & Märkte

Rüstung Wir. Blamieren. Deutschland.

Premium
Der Staat verplempert Milliarden beim Waffenkauf für die Bundeswehr. Schuld sind absurde Auflagen, kleine Stückzahlen und eine Kultur des Wegschauens. Es ginge auch anders.
von Melanie Bergermann, Rüdiger Kiani-Kreß und Elisabeth Niejahr

Lufthansa-Cargo-Chef Gerber "Hellseher oder Scharlatan"

Lufthansa-Cargo-Chef Peter Gerber hat das Sorgenkind der Fluggesellschaft aus den roten Zahlen geholt, vermisst neue Modelle bei Frachtflugzeugen und sieht trotz Trump keine Anzeichen für Protektionismus.
Interview von Rüdiger Kiani-Kreß und Jacqueline Goebel

Deutsche-Bank-Investor Der Ausverkauf bei HNA beginnt

Premium
Die Lage des hoch verschuldeten Großaktionärs der Deutschen Bank spitzt sich zu. Nun verkauft er Beteiligungen im Wert von mehreren Milliarden Euro. Ob das reicht, ist fraglich.
von Lea Deuber, Cornelius Welp und Rüdiger Kiani-Kreß

Frachttochter Lufthansa Cargo mit "fulminantem Ergebnis"

Exklusiv
Die Lufthansa Logistiksparte hat ihre Krise überwunden und hat im vorigen Jahr wieder hohe Gewinne geschrieben.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Jacqueline Goebel

Lufthansa Cargo Die Sorgensparte der Lufthansa erobert die Weltspitze zurück

Premium
Die krisenerprobte Frachtsparte Lufthansa Cargo schreibt wieder Gewinne und schaltet auf Wachstum. Wie Chef Peter Gerber die Poleposition zurückeroberte.
von Jacqueline Goebel und Rüdiger Kiani-Kreß

Airbus A320neo und A400M verbrennen immer mehr Geld

Triebwerksprobleme beim A320neo und dem A400M bescheren Airbus Milliarden-Belastungen und verderben die Vorstellung der Bilanz für 2017. Und aus den USA drohen neue Probleme.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Airbus Triebwerksprobleme sorgen für Umsatzrückgang

Exklusiv
Für Airbus werden die neuerlichen Schwierigkeiten beim Triebwerks des Bestsellers A320neo zunehmend zu einem finanziellen Problem.
von Rüdiger Kiani-Kreß

KLM „Wir könnten Hilfe von der Bahn vertragen“

KLM-Chef Pieter Elbers erwartet ein Rekordjahr, hat keine Angst mehr vor den Golflinien und hält anders als Lufthansa wenig von Fünf-Sterne-Auszeichnungen.
von Rüdiger Kiani-Kreß

KLM-Chef stellt Forderung Deutsche Bahn soll Flughafenzubringer ausbauen

Exklusiv
KLM-Chef Pieter Elbers fordert von der Deutschen Bahn mehr schnelle Zugverbindungen zu den Flughäfen.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Lufthansa-Design Warum sich die Lufthansa vom "Spiegelei" verabschiedet

Mit dem neuen Flugzeug-Design bricht Lufthansa-Chef Carsten Spohr optisch mit der Vergangenheit. Er will mit dem Luxusimage der Golflinien gleichziehen. Doch dazu müsste Lufthansa mehr als nur die Flugzeuge umgestalten.
von Rüdiger Kiani-Kreß