Ruth Herberg

Ruth Herberg -

"Lilium"-Elektro-Jet Münchner Tüftler bauen Mini-Flieger

Vier Münchner haben ein E-Flugzeug erfunden, das senkrecht startet und landet. Der Jet soll sogar noch weniger Energie verbrauchen als ein Elektroauto.
von Ruth Herberg

Autonom auf dem Wasser Amsterdam testet selbstfahrende Boote

Fahrerlose Boote sollen den Verkehr entlasten und für sauberes Wasser sorgen - das finden auch andere Städte attraktiv.
von Ruth Herberg

Umweltfreundlich Waschen Ultraschall-Trockner spart 70 Prozent Energie

Durch die umweltfreundliche Ultraschall-Technik werden Kleider in 20 Minuten trocken. Nun soll der Trockner marktreif werden.
von Ruth Herberg

Impulspapier"Strom 2030" Regierung befragt Bürger als Experten zur Energiewende

Mit „Strom 2030“ will das Bundeswirtschaftsministerium die Weichen für die Energiewende stellen. Branchenverbände bewerten den Plan als durchwachsen.
von Ruth Herberg

Langzeit-Energiespeicherung Power-to-Gas und Biomasse sollen es gemeinsam richten

Wissenschaftler wollen Power-to-Gas und Biomasse kombinieren. Das soll die Stromproduktion effizienter und die Speicherung von Energie einfacher machen.
von Ruth Herberg

Solar-Studentenprojekt Mit dem Sonnenwagen durch den Outback

Aachener Studenten arbeiten an einem Auto, das nur durch Solarenergie betrieben werden soll. Damit wollen sie ein Autorennen in Australien gewinnen.
von Ruth Herberg

Forscher glaubt Sommer in der Arktis könnte bald eisfrei sein

Der Abschied vom ewigen Eis steht kurz bevor. Das behauptet zumindest ein Wissenschaftler in seinem neuen Buch. Seine Prognosen sind jedoch umstritten.
von Ruth Herberg

Energy App Award Startschuss für erfolgreiche Energiespar-Anwendungen

Apps, die Energie geschickt einsetzen oder Strom einsparen, prämiert der Energy App Award - für Anwendungen wie "daheim" eine wichtige Bestätigung.

Landwirtschaft Mehr Handel könnte die Antwort auf den Klimawandel sein

Die Erderwärmung belastet die Landwirtschaft: Ernten werden schlechter, Lebensmittel teurer. Eine neue Studie zeigt allerdings: Freier Handel könnte die Verluste begrenzen.
von Ruth Herberg

Nachhaltige Investition Rüstung und Atomkraft für viele Kunden ein No-Go

Einige Geldhäuser investieren in umwelt- und sozialschädliche Unternehmen – für viele Kunden ist das ein Grund, die Bank zu wechseln. Das zeigt eine neue Studie, die WiWo Green exklusiv vorliegt.
von Ruth Herberg