WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Schweiz Credit Suisse besetzt zwei Schlüsselpositionen neu

Die Schweizer Großbank ernennt den Manager Rafael Lopez Lorenzo zum Chief Compliance Officer und Christine Graeff zum Global Head of Human Resources.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Bank hat einen neuen Chief Compliance Officer benannt. Quelle: Reuters

Die Credit Suisse hat zwei Schlüsselpositionen neu besetzt. Rafael Lopez Lorenzo wird zum 1. Oktober zum Chief Compliance Officer, wie die zweitgrößte Schweizer Bank am Mittwoch mitteilte. Der Manager, der momentan das interne Audit leitet, übernimmt die Position von Thomas Grotzer, der sie seit April 2021 ad interim innehatte.

Zudem wurde Christine Graeff zum Global Head of Human Resources ernannt. Sie tritt die Nachfolge von Antoinette Poschung an, die Ende Januar 2022 in den Ruhestand geht.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%