WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Schweizer Bank Credit Suisse schüttet weitere Cash-Tranche aus Greensill-Fonds aus

Einschließlich dieser fünften Tranche belaufe sich die Gesamtsumme der an die Investoren zurückgeführten Mittel inzwischen auf 6,3 Milliarden Dollar.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
In der vergangenen Woche seien rund 400 Millionen Dollar ausgezahlt worden. Quelle: Reuters

Die Credit Suisse hat wie bereits in Aussicht gestellt weitere Gelder aus der Abwicklung der zusammen mit der insolventen Greensill Capital geführten Fonds an die Anleger ausgeschüttet. In der vergangenen Woche seien rund 400 Millionen Dollar ausgezahlt worden, wie Credit Suisse am Donnerstag mitteilte.

Einschließlich dieser fünften Tranche belaufe sich die Gesamtsumme der an die Investoren zurückgeführten Mittel inzwischen auf 6,3 Milliarden Dollar. Diese Gelder sowie die in den Fonds verbliebenen Barmittel summierten sich auf insgesamt rund sieben Milliarden Dollar entsprechend 70 Prozent der Fondsvolumen zur Zeit der Suspendierung.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%