WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Schweizer Großbank Credit Suisse stößt Fondsplattform InvestLab ab

Die Schweizer Großbank will die interne Anlagefonds-Plattform InvestLab an Allfunds verkaufen. Die Transaktion soll 2019 abgeschlossen sein.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Verkauf könnte die Rendite auf dem materiellen Eigenkapital (RoTE) um 0,5 Prozent erhöhen. Quelle: Reuters

Zürich Die Credit Suisse verkauft ihre Anlagefonds-Plattform InvestLab an die spanische Allfunds. Im Rahmen der Transaktion werde Credit Suisse Minderheitsaktionärin des zusammengeführten Geschäfts mit einer Beteiligung von bis zu 18 Prozent, wie die Schweizer Großbank am Dienstag mitteilte.

Die Übertragung von InvestLab werde voraussichtlich im dritten Quartal 2019 abgeschlossen. Die Transaktion dürfte für das Geschäftsjahr 2019 einen beschränkten positiven Einfluss auf das regulatorische Kapital haben und die Rendite auf dem materiellen Eigenkapital (RoTE) um 0,5 Prozent erhöhen.

Mehr: Für das erste Quartal konnte die Credit Suisse eine positive Bilanz verzeichnen. Trotzdem überwiegen gemischte Gefühle.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%