WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Schweizer Großbank Mosambik zieht gegen Credit Suisse vor Gericht

Mosambik hat eine Klage gegen die Credit Suisse eingereicht. Die Schweizer Bank hatte dem afrikanischen Land Kredite bereitgestellt, woraufhin das Land in eine Schuldenkrise rutschte.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Skyline der Hauptstadt Maputo. Das südostafrikanische Land steckt in einer Staatsschuldenkrise. Quelle: Reuters

Johannesburg Die Credit Suisse steht in der Auseinandersetzung mit dem schuldengeplagten Mosambik vor einem Rechtsstreit. Mosambik habe beim höchsten Gericht in London Klage gegen die Großbank eingereicht, wie aus Gerichtsunterlagen hervorgeht. Weitere Details zu der Klage waren am Donnerstag zunächst nicht bekannt.

Credit Suisse hatte dem Land als eine von mehreren Banken eine zwei Milliarden Dollar schwere Finanzierung bereitgestellt. Die Kredite führten letztlich zu einer Schuldenkrise, von der sich das Land noch nicht erholt hat. Credit Suisse wollte sich nicht dazu äußern.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%