WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Schweizer Großbank UBS macht 2,3 Milliarden Dollar Gewinn – und übertrifft Erwartungen

Die Schweizer Großbank kann den Gewinn im dritten Quartal um neun Prozent steigern. Das Geldhaus profitiert dabei vor allem vom Geschäft mit den Reichen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Das Geldhaus legt starke Quartalzahlen vor. Quelle: dpa

Die UBS hat im dritten Quartal 2021 überraschend gut abgeschnitten. Der Gewinn der Schweizer Großbank stieg um neun Prozent auf 2,3 Milliarden Dollar, wie die UBS am Dienstag mitteilte. Analysten hatten gemäß einer Umfrage der Bank mit einem Überschuss von 1,6 Milliarden Dollar gerechnet.

Der Weltmarktführer in der Vermögensverwaltung für Millionäre und Milliardäre profitierte dabei weiterhin von den Portfolio-Umschichtungen seiner Kunden, steigenden Finanzmärkten und höheren Zinserträgen. Das Ergebnis ist bemerkenswert, als der Verkauf der Fondsvertriebsplattform Fondscenter an die Deutsche Börse das Ergebnis vor Jahresfrist aufgebläht hatte.

Die Investmentbank schaffe statt des von Analysten erwarteten Rückgangs des Vorsteuergewinns ein Plus. Rund lief es vor allem im Geschäft mit Fusions- und Kapitalmarktberatung.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%