WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Schweizerische Nationalbank SNB-Vizepräsident fällt krankheitsbedingt einige Wochen aus

Wegen eines medizinischen Eingriffs fällt der SNB-Vizepräsident Fritz Zurbrügg aus. Nach seiner Genesung plant er sein Amt weiterzuführen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Vizepräsident der SNB wird eine Weile ausfallen. Quelle: dpa

Der Vizepräsident der Schweizerischen Nationalbank, Fritz Zurbrügg, unterzieht sich Ende der Woche einem seit längerer Zeit geplanten kardiologischen Eingriff. Er werde die Amtsgeschäfte nach einer Erholungsphase von einigen Wochen wieder aufnehmen, teilte die Notenbank am Dienstag mit. Mitte August hatte sich bereits SNB-Präsident Thomas Jordan am Herzen operieren lassen. Inzwischen ist er wieder an seinen Arbeitsplatz zurückgekehrt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%