WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Softwareentwickler Coding-Plattform Gitlab peilt Neun-Milliarden-Börsengang an

Der US-Softwareentwickler bietet Online-Tools an, mit denen Teams bei der Software-Entwicklung leichter zusammenarbeiten können. Nun strebt das Unternehmen an die Börse.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Mit den Online-Tools von Gitlab können Teams bei der Software-Entwicklung leichter zusammenarbeiten können. Quelle: dpa

Die Coding-Plattform strebt bei ihrem Börsengang in den USA eine Bewertung von fast neun Milliarden Dollar an. Ziel sei es, bis zu 624 Millionen Dollar einzunehmen, teilte das Unternehmen mit.

Im Januar war das von Investoren wie Iconiq Capital und Khosla Ventures gestützte Unternehmen noch mit sechs Milliarden Dollar bewertet worden. Der Umsatz von Gitlab ist im ersten Halbjahr um 69 Prozent auf rund 108 Millionen Dollar gewachsen. Der Verlust stieg auf 69 Millionen Dollar nach fast 44 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum.

Das 2014 gegründete Unternehmen mit rund 1350 Mitarbeitern bietet Online-Tools an, mit denen Teams bei der Software-Entwicklung leichter zusammenarbeiten können. Zu den Kunden gehören Nvidia, Goldman Sachs und Siemens.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%