Sonja Álvarez Stellv. Leiterin Politik (Berlin)

Sonja Álvarez - Stellv. Leiterin Politik (Berlin)

Wirtschaftsweise „Es soll wohl mit Veronika Grimm eine kritische Stimme gestoppt werden“

Im Streit um ein Aufsichtsratsmandat bei Siemens Energy bekommt die Wirtschaftsweise Veronika Grimm Rückhalt aus der Unionsfraktion. Wirtschaftsexpertin Julia Klöckner warnt vor einer Beschädigung des Gremiums.
von Sonja Álvarez

Russland Warum Sanktionen Wladimir Putin nicht treffen

Nach dem Angriffskrieg auf die Ukraine verhängte der Westen harte Sanktionen. Doch Russlands Wirtschaft stellte sich um und wächst wieder. Wie lange noch?
von Artur Lebedew, Volker ter Haseborg, Angelika Melcher, Max Biederbeck, Max Haerder, Sonja Álvarez, Andrzej Rybak, Ernst Trummer, Jörn Petring, Silke Wettach, Hendrik Varnholt, Bert Losse und Thomas Stölzel

Rekordinvestition in Deutschland Warum sich der Kanzler über neue KI-Milliarden freut

Microsoft will 3,2 Milliarden Euro in Deutschland investieren. Es geht um Künstliche Intelligenz, die Cloud und neue Rechenzentren – endlich mal gute Nachrichten für Olaf Scholz und den gebeutelten Standort.
von Sonja Álvarez

Standort Deutschland Ist die Jobwanderung nach Osten noch zu stoppen?

Entlassungsrunden in deutschen Konzernen – das ist das eine. Das andere: An Standorten in Polen oder Rumänien wird munter eingestellt. Kann der Standort Deutschland noch mithalten?
von Sonja Álvarez, Konrad Fischer, Annina Reimann, Martin Seiwert und Clara Thier

Erstmal die Fakten Unternehmensteuern: Deutschland ist spitze – leider

Finanzminister Christian Lindner und Wirtschaftsminister Robert Habeck wollen die deutschen Standortbedingungen verbessern – auch eine Reform der Unternehmensbesteuerung wird debattiert.
von Sonja Álvarez

Verteidigung „Putin hält uns für Weicheier“

Wird Deutschland in der Welt ernst genommen? Christoph Heusgen, Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, über zwei Jahre Zeitenwende, Taurus, Donald Trump und Wladimir Putin.
Interview von Sonja Álvarez

Scholz in den USA Plötzlich findet sich der Kanzler in einer neuen Rolle wieder

Ein Dinner am Donnerstag, ein CEO-Frühstück am Freitag und dann das Weiße Haus: Kanzler Olaf Scholz ist zu seinem bisher wohl wichtigsten Besuch in Washington – und will vom Getriebenen zum Treiber werden. 
von Sonja Álvarez und Julian Heißler

Reform der Unternehmenssteuern Streit um Entlastungen für Betriebe: Zwei Minister und kein Halleluja

Nach Christian Lindner fordert jetzt auch Robert Habeck eine Unternehmenssteuerreform für mehr Wettbewerbsfähigkeit. Doch das Einzige, was sich dynamisch entwickeln dürfte, ist: der Streit über die richtige Strategie.
Kommentar von Sonja Álvarez

Investitionen im Ausland Die Bundesregierung fördert kaum noch Investitionen in China – dafür aber in der Ukraine

Die Ampel-Koalition will Deutschlands Abhängigkeit von China reduzieren. Deshalb setzt sie ihre Förderinstrumente neuerdings gezielter ein – mit einem bemerkenswerten Ergebnis. 
von Sonja Álvarez

Solarindustrie in Deutschland „Es wäre fatal, wenn Chinas Plan aufgeht“

China dominiert den Markt für Photovoltaik-Technik. Sachsens Landeschef Michael Kretschmer warnt vor den Folgen für Deutschland – und hofft auf die Rettung des Meyer-Burger-Werks. Aber zu welchem Preis? 
von Sonja Álvarez
Seite 1 von 48
Seite 1 von 48