WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Stephan Dörner Redakteur

Stephan Dörner - Redakteur

Schneller schlau Auf welchem Stern gibt es Zucker?

Zuckersüßes aus dem All - Schneller schlau entführt Sie in die Welt des Wissenswerten.

Datensicherheit So löschen Sie schlauer als Mappus

Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus soll unzulässig eine Festplatte geschreddert haben. Nun wollen Ermittler die Daten wiederherstellen. Den Ärger hätte er sich sparen können. Wie Sie Daten sicher löschen.
von Stephan Dörner

Schneller schlau Was macht Frankensteins Monster auf dem PC?

Virus aus dem Horror-Labor – Schneller schlau entführt Sie in die Welt des Wissenswerten.
von Stephan Dörner

Crowdfunding Konsolen-Fans finanzieren Playstation-Konkurrenz

Weil sich in der Konsolen-Welt nichts tut, finanzieren Gamer ein Konsolen-Projekt namens Ouya, das Hacker willkommen heißt. Es ist nicht das einzige aktuelle Beispiel, bei dem frustrierte Kunden das Regiment übernehmen.
von Stephan Dörner

Surface Microsoft-Tablet soll nur 200 Dollar kosten

Greift Microsoft auf das iPad mit einem Kampfpreis an? Ein US-Blog berichtet, das Surface soll für 200 Dollar im Oktober auf den Markt kommen. Das ist deutlich weniger als von Analysten erwartet wurde.

Gadget der Woche Einmal das iPhone vollkochen

Einmal pro Woche präsentiert Handelsblatt Online Schönes, Nützliches oder Kurioses aus der Welt der Technik als Gadget der Woche.   Diesmal: ein Campingkocher mit USB-Ausgang.

Echtzeit-Daten-Analyse Die Cloud dringt in die Ecken vor

Daten sind für Unternehmen bares Geld wert. Damit sie live vor Ort in Echtzeit analysiert werden können, dringt die Cloud inzwischen bis in die letzten Ecken vor. Manche Experten sehen darin die kommende IT-Revolution.
von Stephan Dörner

IWF-Hilfen Griechenland droht Pleite im September

Der IWF ist skeptisch gegenüber neuen Hilfen für Griechenland. Nach Medieninformationen signalisierte der Währungsfonds gegenüber EU-Spitzen ein Ende der Finanzhilfen. Der Euro-Austritt des Landes rückt damit näher.

IT-Branche Die Renaissance der Hardware

Hardware galt in der IT-Branche lange als margenschwach und unsexy. Millionen wurden mit Software verdient. Inzwischen bauen Amazon, Google, Microsoft und Amazon Hardware - allerdings aus gänzlich verschiedenen Gründen.
von Stephan Dörner

Gadgdet der Woche Drohne per Smartphone steuern

Einmal pro Woche präsentiert Handelsblatt Online Schönes, Nützliches oder Kurioses aus der Welt der Technik als Gadget der Woche. Diesmal: Ein fliegendes Kamera-Auge.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10