Suchergebnisse filtern

1616 Ergebnisse

70 Jahre Währungsreform Der fatale Trugschluss der Mark-Nostalgiker

Heute vor 70 Jahren wurde die Deutsche Mark eingeführt. Noch immer gilt sie vielen als Sehnsuchtswährung – stark, sicher, unabhängig. Dabei stünde Deutschland mit der D-Mark deutlich schlechter da.
von Kristina Antonia Schäfer

Parallelwährungen Gutes Geld, schlechtes Geld

Premium
In der italienischen Regierung zirkuliert die Idee, staatliche Schuldscheine einzuführen, die die Menschen auch als Zahlungsmittel verwenden können. Ist die Idee einer Parallelwährung genial oder völlig daneben?
von Malte Fischer

Gescheiterte Regierungsbildung Ökonom Sinn warnt vor Idee einer Parallelwährung in Italien

Exklusiv
Der Ökonom Hans-Werner Sinn hält einen Austritt Italiens aus der Währungsunion für durchaus wahrscheinlich - falls es keine Transferunion gibt. Als Druckmittel könnte dem Land die Idee einer Parallelwährung dienen.
von Bert Losse

„Geld her – oder wir treten aus!“ Vier Optionen für Italien

Premium
Auch nach der gescheiterten Regierungsbildung in Italien bleiben die Forderungen von Lega und Cinque Stelle auf der Agenda. Sie könnten den Euro-Austritt forcieren. Das gilt besonders für die Idee einer Parallelwährung.
Kolumne von Hans-Werner Sinn

Euro-Zone Warnung vor Haftungsunion – Wirtschaftsprofessoren schlagen Alarm

Ein europäischer Finanzminister mit einem eigenen Budget? Deutsche Wirtschaftsprofessoren sehen große Gefahren und schließen zusammen.

Demografischer Wandel Rente mit 70: Überfällig oder überflüssig?

Unter Wirtschaftsexperten tobt ein Streit, wie der Kollaps der Rentensysteme abgewendet werden kann. Die einen fordern die Rente mit 70, die anderen halten das für überflüssig - und haben eine Alternative.
von Kristina Antonia Schäfer

Denkfabrik Plädoyer für eine neue City-Maut

Ökonomisch sinnvoller als Fahrverbote ist eine Eintrittsgebühr für Autos in die Innenstädte – gestaffelt nach Schadstoffausstoß und Tageszeit.
Kolumne von Hans-Werner Sinn

Feri-Studie über Eurozone Der Zerfall des Euro ist nicht abgewendet

Dass die Euro-Transferunion kommt, hält eine aktuelle Studie für höchst wahrscheinlich. Nicht hingegen, dass dies den Zusammenhalt der Eurozone langfristig sichern kann.
von Ferdinand Knauß

Börsensegment Scale Nachfolger des Neuen Markts nimmt Fahrt auf

Das Börsensegment Scale für aufstrebende Jungunternehmen ist in seinem ersten Jahr deutlich gewachsen. Für Privatanleger ist das Pflaster allerdings zu heiß.
von Mark Fehr

Hans-Werner Sinn "Am liebsten Biologie. Ökonomie war zweite Wahl"

Die deutsche Ökonomie verdankt Hans-Werner Sinn seit Jahren pointierte Analysen - das ist nicht selbstverständlich, denn eigentlich wollte er Biologie studieren. Auszüge aus seiner neuen Autobiographie.