Suchergebnisse filtern

1233 Ergebnisse

Gastkommentar US-Strafmaßnahmen gegen China gefährden globale Handelsordnung

Trump will die USA vor „Diebstahl geistigen Eigentums“ schützen. Die Maßnahmen richten sich gegen China, würden aber auch der EU schaden.

Deutsche Amphibolinwerke (DAW) Die Geschichte der Farbexperten

Vor über 120 Jahren gründete die Kaufmannsfamilie Murjahn im Odenwald die Deutschen Amphibolinwerke. Das Familienunternehmen ist heute Europas größter privater Farbhersteller und bekannt für Alpinaweiß und Caparol.
von Katrin Terpitz

Reformvorschläge für Währungsunion Gegen den „Kalten Krieg“ der Euro-Ideologien

Europas Spitzenökonomen haben einen Plan für die Reform der Euro-Zone entwickelt. Dieser soll den Dauerstreit der Nord- und Südländer befrieden. Was der Sechs-Punkte-Plan von Fuest, Fratscher und Co. vorsieht.
von Donata Riedel

Liberalismus unter Druck Ökonomen auf gefährlichem Linkskurs

Premium
Unter den Ökonomen geben Etatisten und Keynesianer den Ton an. Das zeigt, wie stark der Liberalismus unter Druck ist.
Kommentar von Malte Fischer

Ökonomen-Analyse Trump könnte Wählern einen Handelskrieg „anbieten“

Viele Trump-Wähler profitieren nicht von der Politik des US-Präsidenten, meint der Ökonom Snower. Von Steuerreform und Gesundheitspolitik würden eher andere Lager profitieren. Das könne fatale Folgen haben.
von dpa

Einwanderung Wie die Einwanderung Deutschland verändert

Premium
Humor, Essen, Sozialstaat, Geschichtsbewusstsein – Migration verändert die Republik. Auch dort, wo man es nicht vermuten würde. Eine Trendsammlung.
von Elisabeth Niejahr und Gregor Peter Schmitz

Ökosystem Der Preis der Biene

Premium
Das Insektensterben wird jetzt auch zum Thema für Volkswirte. Denn Fliegen, Mücken und Bienen haben einen hohen ökonomischen Wert. Blöd nur, dass die meisten Menschen mehr Geld für ein Eisbärbaby ausgeben würden.
von Katharina Matheis

Handelsblatt Industriegipfel Im Griff des eisernen Raufbolds

Gemeinsam oder gegeneinander? Roboter revolutionieren die Arbeitswelt – und stellen Unternehmen und Mitarbeiter vor große Herausforderungen. Der Handelsblatt-Industriegipfel zeigt: Die Wirtschaft macht sich Gedanken.
von Christof Kerkmann und Martin Wocher

„Paradise Papers“ EU-Kommissar kritisiert niederländisches Steuerkonstrukt

Die Veröffentlichung der „Paradise Paper“ zeigt: Dank des niederländischen Steuersystems spart der Sportartikelhersteller Nike Millionen ein. Ein illegales Konstrukt, meint der zuständige EU-Kommissar Moscovici.
von Reuters

Arbeitgeberranking 2017 Die beliebtesten Arbeitgeber der Wirtschaftswissenschaftler

Die WirtschaftsWoche hat 8500 Young Professionals befragen lassen, wer ihre Traumarbeitgeber sind. Unter anderem wollten wir wissen: Bei wem wollen BWL-er und Volkswirte nach ihrem Universitätsabschluss arbeiten?