WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Suchergebnisse filtern

3335 Ergebnisse

Medikamente per Handy Jens Spahn plant digitales Rezepts einzuführen

Der Gesundheitsminister will Digitalrezepte realisieren. Vor allem auf dem Land sollen Patienten so einfacher an ihre Medikamente kommen.

Vernetztes Krankenhaus Wie Ärzte und Algorithmen die Medizin revolutionieren können

Premium
Roboter im OP, digitale Patientenakte, künstliche Intelligenz für die Diagnose: Die Uniklinik Essen will sich zum vernetzten Krankenhaus mausern – und beweisen, dass Daten heilen können.
von Andreas Menn

Städteranking 2018 Hier passt für Familien (fast) alles

Viele Kitas, genügend Ausbildungsplätze und bitte noch Platz zum Spielen und Erholen – die Anforderungen an eine familienfreundliche Stadt sind hoch. Unser Städteranking zeigt, wo es Eltern und Kinder am besten haben.
von Michael Scheppe

Familienunternehmen Endlich mal abschalten – so gelingt's!

Tom Rüsen erforscht am Wittener Institut für Familienunternehmen die deutsche Unternehmerseele. Im Interview spricht er über Termindruck bis in den Kreißsaal – und wie das Abschalten dennoch gelingt.
Interview von Lin Freitag

Tabakkonzern Philip Morris wirbt in Japan mit Glitzer und Dampf um neue Kunden

Der Tabakkonzern Philip Morris will bei den rauch- und experimentierfreudigen Japanern mit seinen neuen, angeblich gesünderen Produkten punkten. Kritiker werfen dem Unternehmen vor, die Risiken zu beschönigen.

Digitale Identität So sollen Bürger die Macht über ihre Daten bekommen

Premium
Was wir kaufen, wen wir mögen, was uns bewegt – Google und Facebook kennen uns besser als wir selbst. Nun sollen uns innovative Technologien helfen, unsere Datenhoheit zurückzugewinnen.
von Thomas Kuhn

News Medikamente beim Arzt kaufen? Ärzteverband fordert Lockerung des Verkaufsrechts

Verschreibungspflichtige Medikamente kann man bislang nur in Apotheken oder Online-Apotheken kaufen. Das will der Deutsche Hausärzteverband nun aber ändern.

Ada-Gründer Nathrath „Wir geben Millionen Menschen medizinischen Rat“

Die App des Start-ups Ada hilft Menschen herauszufinden, welche Krankheit sie haben. Nun starten die Berliner eine Version für Afrikaner – zusammen mit der Bill & Melinda Gates Stiftung.
Interview von Andreas Menn

Gift-Attentat Identität des zweiten Skripal-Attentäters enthüllt

Journalisten sollen die Identität des zweiten Verdächtigen im Skripal-Fall ermittelt haben. Es handele sich um einen Arzt des russischen Militärgeheimdiensts GRU.

Geschäfte mit Gentests Der Code zum Gelddrucken

Premium
DNA-Unternehmen verkaufen Gentests, um Daten zu sammeln. Sie versprechen Patienten passgenaue Therapien und wittern Milliardenumsätze.
von Matthias Hohensee und Jürgen Salz
Seite 1 von 334
Seite 1 von 334