WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Suchergebnisse filtern

3435 Ergebnisse

Führungswechsel KI in der Medizin bietet große Chancen – was fehlt, sind die Daten

Wie geht der Kampf Maschine gegen Mensch im Gesundheitswesen aus? Ein Blick nach China zeigt: Die Möglichkeiten sind riesig, es fehlen aber die richtigen Daten. Und es herrscht zu viel Angst vor dem gläsernen Patienten.
Kolumne von Anastassia Lauterbach

Brasiliens Regenwald Das schmutzige Geschäft mit dem Amazonas-Gold

Kaum etwas in Brasiliens Regenwald weckt solche Begehrlichkeiten wie das Gold im Boden. Doch die Förderung des Edelmetalls zerstört die Natur und den Zusammenhalt der indigenen Bevölkerung.

Ökonom Felbermayr „Die Globalisierung ist bei Gütern seit zehn Jahren vorbei“

Der Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft, Gabriel Felbermayr, über das Ende der Globalisierung im Güterhandel, die Rolle des Protektionismus und die Konsequenzen für den Weltfrieden.
Interview von Malte Fischer

Studie zum „World Cleanup Day“ Diese Länder sind die größten Müllsünder

Zum „World Cleanup Day“ werden sich am Samstag Tausende Freiwillig am gemeinschaftlichen Müllsammeln beteiligen. Nicht nur in Deutschland. Eine Studie zeigt nun, wo der Kampf gegen den Müll beinahe aussichtslos ist.
von Dominik Reintjes

North Carolina USA: Republikaner verteidigen Kongresssitze bei Nachwahlen

Greg Murphy und Dan Bishop konnten sich in ihren Kongressbezirken bei Nachwahlen durchsetzen. Damit haben die Republikaner zwei Kongresssitze in North Carolina verteidigt.

Ärger in der Brexit-Hochburg „Diese kleine Stadt kann nicht alles schultern“

In der ostenglischen Stadt Boston wächst die Ungeduld, Frust kocht hoch. Hier haben mehr als drei Viertel für den Brexit gestimmt. Sie wollen endlich Vollzug. Von dem jüngsten „No-No-Deal-Gesetz“ hält man hier nichts.

Andreas Gassen Kassenarzt-Chef: Zu viele gehen unnötig oft zu verschiedenen Ärzten

Andreas Gassen kritisiert, dass Patienten die Gesundheitskarte wie eine Flatrate ausnutzen. Um das zu verhindern, will er Wahltarife einführen, um eine Steuerung zu erreichen.

Regional, gemeinnützig, engagiert Westdeutschlands Arbeitgeber mit dem größten Gemeinsinn

Von Sozial- und Jugend-Projekten bis hin zu Hilfsaktionen bei Katastrophen: Was Arbeitgeber von Bielefeld bis St. Wendel für ihre Region tun – und wie sie dafür wahrgenommen werden.
von Claudia Tödtmann

Digitalisierung Wie Biometrie Flüchtlingen eine Identität gibt

Premium
Die UN registrieren Menschen digital, per Fingerabdruck und Iris. Biometrie dämmt so Betrug in Flüchtlingscamps ein und sorgt sogar für wirtschaftlichen Aufschwung in den Gastgeberländern – doch es gibt auch Risiken.
von Thomas Stölzel

Teilhabe-Atlas Gut versorgt oder abgehängt? Die Lebenserwartung zeigt es!

Der neue Teilhabe-Atlas bringt unbequeme Ergebnisse. An den Gefühlen ostdeutscher Bürger ist viel dran: Dass sie mehr arbeiten, doch weniger haben, dass Ärzte weiter entfernt sind und das Internet auf sich warten lässt.
von Cordula Tutt

Klinikketten Wenn Investoren Zahnarztpraxen kaufen

Premium
Nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit kaufen Finanzinvestoren reihenweise Zahnarztpraxen auf. Auch eine bekannte Milliardärsfamilie mischt mit. Für Patienten könnte das teure Folgen haben.
von Jürgen Salz
Seite 1 von 313
Seite 1 von 313