WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Susanne Schier Redakteurin

Susanne Schier ist Redakteurin im Finanzressort und schreibt vor allem über Verbraucherthemen, Versicherungen und Geldanlage.

Mehr anzeigen
Susanne Schier - Redakteurin

Dax In Trippelschritten zum Rekord

Erstmals hat der Dax die 13.000 Punkte-Marke überschritten. Doch der Weg war mühselig. An der Börse geht es nur noch in Trippelschritten voran. Wer auf eine fulminante Jahresendrally hofft, könnte enttäuscht werden.
von Susanne Schier

Dax-Ausblick Mit neuem Anlauf über die 13.000

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Dax die Marke von 13.000 Punkten knackt. Eine Reihe von externen Impulsen könnte dafür Anschub geben. Wer nicht investiert ist, dürfte sich dann erst recht seine Gedanken machen.
von Susanne Schier und Leonidas Exuzidis

Familienunternehmen Hoch profitabel – auch für Anleger

Wenn hinter einer Gesellschaft eine Gründerfamilie steht, entwickeln sich deren Aktien besser als die Papiere vergleichbarer börsennotierter Unternehmen. Eine neue Studie zeigt, wie sich der „Familienfaktor“ auswirkt.
von Susanne Schier

Batteriehersteller Varta kündigt Börsengang an

Der Batteriehersteller Varta plant erneut den Gang aufs Frankfurter Börsenparkett. Noch in diesem Jahr könnten die Anteilsscheine zu haben sein. Die Erlöse will das Unternehmen in Investitionen und Zukäufe stecken.
von Susanne Schier

Tool der Woche Warum US-Aktien nach wie vor brillieren

Schon länger warnen Strategen vor hohen Bewertungen bei US-Aktien. Die Wall Street zeigt sich unbeeindruckt: Etliche Experten bleiben daher positiv gestimmt. Und ein besonderer outet sich als eingefleischter Amerika-Fan.
von Susanne Schier

SDax-Rauswurf Baywa-Chef kritisiert Auswahlkriterien

Der bayerische Mischkonzern Baywa muss den Kleinwerteindex SDax verlassen. Firmenchef Klaus Josef Lutz kritisiert erneut die Entscheidung der Deutschen Börse – und regt eine Diskussion über die Indexzusammensetzung an.
von Susanne Schier

Zusammensetzung der Börsenindizes Metro und Grand City Properties schaffen Aufstieg in MDax

Metro und Grand City steigen in den MDax auf. Die Unternehmen verdrängen ab dem 18. September den Baukonzern Bilfinger sowie Küchenausrüster Rational in die Stufe darunter. Dort selbst kommt es zu weiteren Veränderungen.

Dax-Ausblick Die Furcht vor dem September

Herbststurm statt Spätsommer: Der September gilt als schwierigster Börsenmonat. Dieses Mal haben Anleger auch Grund zur Unruhe. Vor allem der starke Euro gilt als Belastung. Richten soll es EZB-Präsident Mario Draghi.
von Susanne Schier

EY-Studie Immer mehr Unternehmen übertreffen ihre Prognosen

Deutsche Unternehmen ändern immer öfter ihre Prognosen. Das zeigt eine Auswertung des ersten Halbjahres. Die große Mehrzahl der Konzerne hat dabei zwar die Prognose erhöht – Experten sehen das aber nicht nur positiv.
von Susanne Schier

Dax-Ausblick In der Sommerschwäche gefangen

Die Bilanzsaison läuft auf Hochtouren. Doch die Furcht der Anleger vor schrumpfenden Gewinnen wird dem Dax auch in der neuen Woche zu schaffen machen. Vor allem der Euro-Kurs verhindert steigende Kurse.
von Susanne Schier
Seite 2 von 17
Seite 2 von 17