WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Sven Afhüppe Chefredakteur Handelsblatt

Sven Afhüppe hat Volkswirtschaftslehre an der Universität Münster studiert und danach die Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten absolviert. Er startete seine Karriere 1999 als Hauptstadtkorrespondent für die WirtschaftsWoche. Ab 2004 war er in gleicher Position beim SPIEGEL tätig, bevor er 2006 ins Berliner Büro des Handelsblatts wechselte. Seit Januar 2015 ist er Chefredakteur des Handelsblatts in Düsseldorf.

Mehr anzeigen
Sven Afhüppe - Chefredakteur Handelsblatt

Huawei-Chef Ren Zhengfei „5G ist für die USA eine Art Atombombe“

Premium
Ist Huawei eine Gefahr für den Westen? Gründer und Chef Ren Zhengfei weist US-Vorwürfe zurück, fordert Steuersenkungen in China – und warnt vor einem neuen kalten Krieg.
Interview von Beat Balzli, Jörn Petring, Sven Afhüppe und Sha Hua

„Präsident Trump ist großartig“ Huawei-Gründer Ren Zhengfei: China soll Steuern „erheblich“ senken

Exklusiv
Der Gründer des chinesischen Telekommunikationskonzern Huawei, Ren Zhengfei, drängt darauf, dass China seine Steuersätze „erheblich senken“ soll.
von Beat Balzli, Jörn Petring, Sven Afhüppe und Sha Hua

5G als Wasserhahn oder Atombombe? Droht „neuer Kalter Krieg“? Huawei-Chef warnt vor Radikalisierung

Exklusiv
Der Gründer des chinesischen Telekommunikationskonzern Huawei, Ren Zhengfei, befürchtet einen „neuen Kalten Krieg“.
von Beat Balzli, Jörn Petring, Sven Afhüppe und Sha Hua

„Würde die chinesische Regierung dazu drängen“ Huawei-Gründer Ren bietet Deutschland „No-Spy-Agreement“ an

Exklusiv
Der Gründer des chinesischen Telekommunikationskonzern Huawei, Ren Zhengfei, bietet an, ein „No-Spy-Agreement“ mit der Bundesrepublik Deutschland zu unterzeichnen.
von Beat Balzli, Jörn Petring, Sven Afhüppe und Sha Hua