WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Tech-Konzern Google-Mutter Alphabet steigert Umsatz unerwartet kräftig

Der Google-Mutterkonzern konnte seinen Umsatz kräftig steigern. Quelle: AP

Die Erlöse der Google-Mutter Alphabet kletterten um 57 Prozent nach oben. Analysten hat mit deutlich geringeren Zahlen gerechnet. CEO Pichai verweist auf die Stärke des Anzeigengeschäfts.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Sprudelnde Werbeeinnahmen haben dem Google-Mutterkonzern Alphabet zu einem Umsatzsprung verholfen. Die Erlöse im zweiten Quartal kletterten währungsbereinigt um 57 Prozent auf 61,88 Milliarden Dollar, wie der weltgrößte Suchmaschinenanbieter am Dienstag nach US-Börsenschluss bekanntgab. Das war deutlich mehr als von Analysten erwartet. Der Gewinn legte noch stärker zu. Von April bis Juni kam Alphabet auf ein Nettoergebnis von 18,53 Milliarden Dollar nach 6,96 Milliarden Dollar im Vorjahreszeitraum.

Firmenchef Sundar Pichai begründete die Entwicklung mit nochmals gestiegenen Online-Aktivitäten der Verbraucher und einer allgemeinen Stärke im Anzeigengeschäft. Die Aktie legte nachbörslich um mehr als drei Prozent zu.

Mehr zum Thema: Kein Techunternehmen hat so viele Firmen aufgekauft wie Google. Die meisten Übernahmen waren erfolgreich. Für die Google-Holding Alphabet wird das jetzt zum Problem.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%