WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Blick hinter die Zahlen

Jede Woche präsentiert die WiWo überraschende Statistiken als Grafik. Der Blick hinter die Zahlen, mit Unterstützung des Statistischen Bundesamtes.

Blick hinter die Zahlen #38 – Kaffeekonsum Wir sind Entkoffeinierungs-Weltmeister

Die Deutschen trinken jedes Jahr mehr Kaffee als Bier oder Mineralwasser. Cold Brew und Nitro Coffee liegen im Trend. Die Liebe zum Kaffee macht Deutschland gar zum weltgrößten Exporteur von Kaffeeprodukten.
von Annina Reimann

Blick hinter die Zahlen #37  –  Inlandstourismus Urlaub in der Heimat? Das hat nur in einem Bundesland funktioniert

Heimaturlauber sollten dem deutschen Tourismus nach krassen Einbußen im Frühjahr wieder auf die Beine helfen. Doch nur ein Bundesland verzeichnete in einem Monat mehr Urlauber als 2019. Was andere Länder lernen können.
von Dominik Reintjes

Blick hinter die Zahlen #36  –  Deutsche Ernte Deutsche Bauern bleiben auf ihren Rüben und Kartoffeln sitzen

Keine Kantinen, keine Pommes Frites: Warum sich die Bauern dieses Jahr paradoxerweise nicht über eine gute Knollenernte freuen – und auch die Rübenpflanzer ein mieses Jahr haben.
von Andreas Menn

Blick hinter die Zahlen #35 – Ost-West-Vergleich Beim Geld ist Deutschland noch geteilt

Ost- und Westdeutsche sind sich bei der Geldanlage einerseits ähnlich. In einem Punkt aber trennen sie auch 30 Jahre nach der Wiedervereinigung noch Welten.
von Georg Buschmann

Blick hinter die Zahlen #34 – Gastronomie Die Gastro-Corona-Delle

Kaum eine Branche wurde von der Pandemie so stark getroffen wie die Gastronomie. Der Blick hinter die Zahlen zeigt, welche Gastro-Zweige besonders litten – und ob die Betriebe wieder zu alter Stärke zurückfinden.
von Andreas Macho

Irreführende Statistik So reich ist jeder Deutsche

Zahlen wirken wahrhaftig und uninterpretierbar. Dabei können sie völlig in die Irre führen, besonders bei Einkommen und Vermögen. Über Geld redet man schließlich nicht.
von Niklas Hoyer

Blick hinter die Zahlen #32  –  Impfen Was das Verhalten bei Grippe-Impfungen über Corona verrät

Die Zahl der Impfungen gegen Grippe und Masern gibt einen Hinweis, wie es die Deutschen mit einem Schutz gegen das Coronavirus halten würden.
von Cordula Tutt

Blick hinter die Zahlen #31 – Nebenjobs Der Trend geht zum Zweitjob

Fast vier Millionen Menschen in Deutschland haben mehr als eine Stelle. Fast doppelt so viele wie vor 20 Jahren. Was die Nebenjobber tun - und wie viel sie dort verdienen.
von Jan Guldner

Blick hinter die Zahlen #30 Wie Deutschlands Vorzeigeindustrie gerade zur Schwäche mutiert

In der Coronakrise leiden ausgerechnet die Bundesländer am schwersten, deren produzierende Wirtschaft besonders stark ist. Zudem offenbart die Industriewertschöpfung ein altes innerdeutsches Gefälle.
von Max Haerder

Blick hinter die Zahlen #29 – Berufspendler Die Pendlerströme sprechen fürs Rad

Corona hat den Arbeitsplatz vieler Angestellten in die eigene Wohnung verlegt. Nun steigen sie wieder langsam in den Zug, aufs Rad oder ins Auto. Doch Vieles spricht dafür, dass der Post-Corona-Zeitgeist etwas verändert.
von Christian Schlesiger

Blick hinter die Zahlen #28 – Mietwohnungen So radikal hat sich der Mietmarkt in Deutschland verändert

Verbraucher ächzen unter dem Boom am deutschen Mietmarkt – nicht mal Corona ändert den Trend. Heute bekommen sie für das gleiche Geld deutlich weniger Wohnraum als noch vor zehn Jahren.
von Philipp Frohn
Seite 1 von 4
Seite 1 von 4
WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 23.10.2020

Notfall Gewerbeimmobilien

Leere Büros, geschlossene Hotels, verödete Einkaufszentren: Der Markt steht wegen Corona vor einem massiven Preiseinbruch – und viele Fondsanleger könnten Geld verlieren.

Folgen Sie uns