WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Blick hinter die Zahlen

Jede Woche präsentiert die WiWo überraschende Statistiken als Grafik. Der Blick hinter die Zahlen, mit Unterstützung des Statistischen Bundesamtes.

Blick hinter die Zahlen #65 – Bildung Das digitale Bildungsdesaster

Kinder haben Priorität, hieß es nach dem ersten Lockdown. Doch auch fünfzehn Monate nach Pandemiebeginn kommt die Digitalisierung der Schulen kaum voran, wie etwa das Beispiel fehlender Tablets und Computer zeigt.
von Sonja Álvarez

Blick hinter die Zahlen #64 – Pflegekräfte Jetzt steigen die Gehälter in der Pflege

Die Coronapandemie hat den Mangel an qualifizierten Pflegern offensichtlich gemacht. Wegen schlechter Bezahlung und Arbeitsbedingungen gilt der Job als unattraktiv. Jetzt zeigen Daten: Es geht bergauf.
von Lukas Zdrzalek

Blick hinter die Zahlen # 63 – Ehrenamt nach der Pandemie Setzt sich der Boom der Hilfe nach Corona fort?

Schwimmen lehren, Streit schlichten, Essen verteilen, Feuer löschen: Wie wirkt sich die Pandemie auf die Hilfsbereitschaft und das gesellschaftliche Engagement aus? Die Entwicklung des Ehrenamts in Deutschland.

Blick hinter die Zahlen #62 – Halbleiter Das Elektroauto ist nur der Anfang der Digitalrevolution

Die neue Autowelt wird definiert von Software und Computerchips. Ob Deutschlands Autokonzerne hier eine Rolle spielen, hängt auch davon ab, ob sie das Halbleitergeschäft verstehen und den Chipmangel beheben können.
von Martin Seiwert

Blick hinter die Zahlen #61 – Blumen- und Gartenmarkt Der Blumenboom: Wie der Gartenmarkt von Corona profitiert

Weil die Deutschen 2020 nicht in ferne Ländern reisen konnten, holten sie sich die Natur nach Hause. Davon profitierte der Blumen- und Gartenmarkt mit Rekordumsätzen.
von Teresa Stiens

Blick hinter die Zahlen #59 – Coronahilfen Eine erste Bilanz der Bazooka

Lockdown auf der einen, Hilfen auf der anderen Seite. Noch nie hat der Bund der Wirtschaft so viel Geld zur Verfügung gestellt wie in der Coronakrise. Wie sich die Unterstützung zusammensetzt, wo das Geld hinfließt.
von Max Haerder

Blick hinter die Zahlen #58 – Schokoladenhersteller Bittere Zeiten für Schokoladenhersteller

Jeder Bundesbürger hat während der Coronapandemie im Schnitt ein Kilo zugenommen. Doch ausgerechnet die Schokoladenhersteller konnten von Pandemie und Lockdown nicht profitieren. Dafür ist ihr Geschäftsmodell zu komplex.

Blick hinter die Zahlen #57 – Fahrräder Fahrräder werden zum knappen Gut – Händler und Hersteller kündigen steigende Preise an

Eine Folge der Pandemie: Der Verkauf von Fahrrädern hat rasant Fahrt aufgenommen. Vor allem E-Bikes treiben den Umsatz, viele Fahrradhändler sind ausverkauft. Ablesen lässt sich der Boom aber auch in der Unfallstatistik.
von Peter Steinkirchner

Blick hinter die Zahlen #56 – Sparverhalten Die Pandemie-Sparer

Weil Geschäfte und Restaurants geschlossen sind, haben deutsche Haushalte im Coronajahr so viel gespart wie nie zuvor. Auch in Europa sind die Deutschen Sparmeister. Wo gespart wurde, wofür wir mehr ausgegeben haben.
von Saskia Littmann

Blick hinter die Zahlen #55 – Gender-Pay-Gap Lohnlücke bei Frauen: Diese Statistiken stecken hinter den 18 Prozent

Dass Frauen weniger verdienen als Männer, ist keine Neuigkeit. Dass das auch an der hohen Teilzeitarbeit oder den meist männlichen Chefs liegt, ebenso wenig. Dennoch offenbaren einige Statistiken spannende Zusammenhänge.
von Dominik Reintjes

Blick hinter die Zahlen #54 – Einkommensentwicklung Im Osten steigen die Löhne wieder

Männer und Westdeutsche scheinen härter von der Coronakrise getroffen als Frauen und Ostdeutsche. Doch das liegt vor allem am Ausgangsniveau. Welche Unterschiede gibt es beim Einkommen noch? Ein Überblick.
von Teresa Stiens
Seite 3 von 8
Seite 3 von 8
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 15.10.2021

Die China-Falle

Dax-Konzerne sind vom chinesischen Markt abhängig wie nie. Jetzt zwingt Peking sie zu immer mehr Wertschöpfung im Inland – und reguliert die Wirtschaft mit ungekannter Härte. Dahinter steht ein Plan.

Folgen Sie uns