WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Browser Firefox 7 ist schlanker und schneller

Seite 3/3

Firefox 7 für Android

In der kommenden Woche soll Quelle: REUTERS

Zusammen mit Firefox 7 für Windows, Linux und Mac OS X soll in der kommenden Woche auch Firefox 7 für Android erscheinen. Auch die mobile Variante des Browsers profitiert von der verbesserten Speicherverwaltung und schnellerem Datenabgleich per Firefox Sync.

Zudem unterstützt Firefox 7 unter Android nun Copy-and-Paste: Tippt der Nutzer länger auf eine Textstelle, startet die Textauswahl im typischen Android-Stil. Laut Mozilla war dies die am häufigsten gewünschte Funktion von Nutzern.

Zudem kann Firefox 7 eine vorherige Browsersitzung wieder aufnehmen. Verlauf und Tabs werden dann entsprechend gefüllt. Zugleich integrierte Mozilla die Funktion "Quit". Damit lässt sich der Browser mit einem Tippen schließen. Die Sprachauswahl nimmt Firefox automatisch vor, entsprechend der Sprache des Android-Geräts, gibt Nutzern aber die Möglichkeit, diese Einstellung jederzeit zu ändern. Dabei stehen zehn Sprachen zur Auswahl.

Auf Tablets und Smartphones mit Nvidias Tegra-Prozessor sollen Bilder besser gerendert werden, und Mozilla hat das Websocket API nun auch in die Android-Version seines Browsers integriert.

Firefox 7 herunterladen

Wie auch bei der Veröffentlichung der letzten Firefox-Versionen steht Firefox 7 schon seit einigen Tagen zum Download bereit. Die Software ist ist nun offiziell freigegeben worden. Die Android-Version von Firefox 7 soll in Kürze im Android Market heruntergeladen werden können.

Firefox 8 Beta und Firefox 9 Aurora

Mit der Veröffentlichung von Firefox 7 rücken auch die kommenden Firefox-Versionen eine Stufe in Mozillas Releasezyklus nach oben. Firefox 8 sollte in den kommenden Tagen in den Betakanal wechseln und Firefox 9 entsprechend in den Kanal Aurora vorrücken. Zugleich öffnet sich das Entwicklungsfenster für Firefox 10: Neue Funktionen wandern in diese Version, während an Firefox 8 und 9 nur noch Korrekturen vorgenommen werden. Firefox 10 solle in Kürze in Form erster Nightly-Builds erscheinen.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
Zur Startseite
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%