WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Informatiker und Musikenthusiast Der Quantenspringer

Hartmut Neven zog aus Bochum nach Kalifornien, wurde als Unternehmer Multimillionär und treibt nun für Google eines der ambitioniertesten Projekte der Neuzeit voran: den Quantencomputer. Nahaufnahme eines Grenzgängers.
von Matthias Hohensee

Facebook-Ausfall Fast eine Milliarde Dollar Schaden für die Weltwirtschaft

Der sechsstündige Ausfall all seiner Dienste dürfte Facebook 60 bis 90 Millionen Dollar Umsatz gekostet haben. Doch das ist nur der kleinste Teil des Schadens, wie eine Hochrechnung zeigt.
von Thomas Kuhn

Cybersecurity Digitale Attacke auf die Demokratie

Kurz vor der Wahl vereitelten die IT-Sicherheitssysteme einen Hackerangriff auf die Server des Bundeswahlleiters. Doch die vermeintliche Erfolgsmeldung hat eine besorgniserregende Kehrseite.
Kolumne von Thomas Kuhn

Der Fall Encrochat Hebeln internationale Cyberermittlungen Bürgerrechte aus?

Zuletzt waren Ermittler mit breit angelegten Hacks wie im Fall Encrochat sehr erfolgreich. Nun aber zweifeln erste Gerichte: Werden hier stillschweigend Bürgerrechte beerdigt, um der Polizei die Arbeit zu erleichtern?
von Thomas Kuhn

Vergleichsplattformen für Software Gibt’s vielleicht etwas Besseres als Zoom?

Unternehmen verzweifeln an der Wahl der richtigen Software. Plattformen wie OMR Reviews, Capterra oder G2 erleichtern den Prozess mithilfe von Bewertungen bereits aktiver Nutzer. Ein Millionenmarkt wächst heran.
von Manuel Heckel

Sprachlern-Anbieter Babbel will bei Börsengang 190 Millionen Euro einnehmen

Für 24 bis 28 Euro gibt es eine Aktie vom Sprachlern-Anbieter Babbel. So ist zumindest der Plan, wenn das Berliner Unternehmen in Frankfurt an die Börse geht. Damit wollen sie ungefähr 190 Millionen Euro einsammeln.

Audiospezialist Harman „Wir machen uns mit unserem Design unabhängiger“

Der Mangel von Bauteilen und die Unwägbarkeiten durch die Coronapandemie bremsen den Audiospezialisten Harman. Im Interview verrät Manager Dave Rogers, wie er damit umgeht – und warum er trotzdem optimistisch bleibt.
Interview von Thomas Kuhn

Cloud-Partnerschaft von Deutscher Telekom und Google Sisyphusaufgabe, neuer Versuch

Die Pläne für das neue Cloud-Bündnis von T-Systems und Google gleichen einer Partnerschaft zwischen Telekom und Microsoft aus dem Jahr 2015 bis aufs Wort – die später floppte.
von Michael Kroker

Vorsprung durch Technik Das sind die Preisträger des Digital Champions Award

Zwischen den Sonntagsreden zur Digitalisierung und dem, was Unternehmen tatsächlich umsetzen, klafft eine Lücke. Ein paar der echten Umsetzer kürt der Digital Champions Award. Vier Beispiele, die Schule machen sollten.
von Varinia Bernau, Michael Kroker, Thomas Stölzel und Thomas Kuhn

Börsengang von Babbel „Wir müssen niemandem mehr erklären, was digitales Lernen ist“

Arne Schepker, Chef der Berliner Sprachlern-App Babbel, strebt an die Börse. Mit den Emissionserlösen will er weiter wachsen – und Übernahmen in Lateinamerika und Asien stemmen.
Interview von Michael Kroker

Cybersecurity „Wir brauchen einen Crashtest für Cybersicherheit“

Motor ausgeschaltet, Autopilot übernommen – IT-Fachleute fürchten Hacker-Attacken auf künftige Autogenerationen. Nun überarbeiten Kfz-Behörden, Hersteller und Cyberexperten die Prüfkriterien für digitalisierte Fahrzeuge.
Kolumne von Thomas Kuhn
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 03.12.2021

Affäre Wirecard: Dr. Ahnungslos

Die absurde Verteidigungsstrategie von Exchef Markus Braun.

Folgen Sie uns