WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Nordlichter neugierig, Bayern gelassen So blicken die Deutschen auf die Digitalisierung

Premium Exklusiv
Die Gefühle der Deutschen hinsichtlich der digitalen Transformation zeigen regionale Unterschiede: So sind die Menschen im Süden und Westen eher gelassen. In der Hauptstadt sehen sie große Defizite in der Verwaltung.
von Michael Kroker

Chatbot-Studie Mensch oder Maschine? Mensch, bitte!

Wenn es um Kundenservice geht, dann möchten die Menschen gerne, dass es schnell geht und ihnen geholfen wird. Das darf auch gerne eine Maschine übernehmen – lieber ist den Kunden aber das Gespräch mit einem Menschen.
von Thorsten Firlus

Bitcoin-Technologie Wie Blockchain die Revolution verpasst

Premium
Die Blockchain sollte eine Revolution auslösen. Doch zehn Jahre nach der Erfindung der Bitcoin-Technologie ist klar: Sie ist nicht ausgereift – und erfüllt nur zwei von drei Anforderungen.
von Sebastian Kirsch

Drohnenlieferungen In Island bringen Drohnen das Abendessen

Drohnen sind nur selten in der Luft von deutschen Städten zu sehen. In Reykjavik ist das anders: Hier liefert der größte Online-Marktplatz sogar Pizza mit Drohnen aus. Ein israelisches Start-up sorgt für die Technik.
von Dominik Reintjes

Apple-Mitgründer lobt Datenschutz Wozniak: „Ich bin so froh, dass es euch Europäer gibt“

Exklusiv
Apple-Mitgründer Steve Wozniak hält einen strengen Datenschutz für notwendig – und sieht in den europäischen Regelungen ein Vorbild für die USA.
von Varinia Bernau

Apple-Mitgründer Steve Wozniak „Facebook riskiert seinen Ruf“

Premium
Apple-Mitgründer Steve Wozniak über seine Erfolgsformel, seinen gelöschten Facebook-Account und seine Begeisterung für europäische Datenschützer.
Interview von Varinia Bernau

Steve Wozniak Warum „The Woz“ seinen Facebook-Account löschte

Exklusiv
Immer wieder steht Facebook in der Kritik – nicht nur wegen mehrere Datenskandale. Apple-Mitgründer Steve Wozniak erklärt, weshalb er Abstand von dem Sozialen Netzwerk nahm.
von Varinia Bernau

Cyber-Sicherheit Drei von fünf deutschen Krankenhäusern waren schon Ziel von Hackern

Premium
Hackerangriffe auf das Gesundheitswesen nehmen zu, die Täter wollen Geld erpressen. Jetzt rächen sich die späte Digitalisierung und hinterherhinkende Sicherheitsvorschriften. Und das sind nicht die einzigen Probleme.
von Thomas Kuhn

Vernetztes Krankenhaus Wie Ärzte und Algorithmen die Medizin revolutionieren können

Premium
Roboter im OP, digitale Patientenakte, künstliche Intelligenz für die Diagnose: Die Uniklinik Essen will sich zum vernetzten Krankenhaus mausern – und beweisen, dass Daten heilen können.
von Andreas Menn

Microsoft-Manager Brad Smith „Eine neue Definition von Krieg und Frieden“

Microsoft-Chefjustiziar Brad Smith tourt durch Europa, um für mehr Cyber-Regeln zu werben. Warum sein Unternehmen dennoch Software ans Militär verkaufen will und weshalb die USA einen Datenschutz wie in Europa brauchen.
Interview von Astrid Maier

Digital Champions Award Wie der Mittelstand den Sprung in die Zukunft schafft

Vom bargeldlosen Bezahlen bis zur Jobsuche in sozialen Netzwerken: Die Gewinner des Digital Champions Awards zeigen, dass die Digitalisierung im deutschen Mittelstand angekommen ist.
von Milena Merten

Jürgen Schmidhuber „Deutschland ist prädestiniert für die nächste KI-Welle“

Premium
Jürgen Schmidhuber, einer der einflussreichsten Forscher für Künstliche Intelligenz, über mitfühlende Maschinen und lernende Roboterkinder, über die Industriepolitik Chinas – und eine Techstrategie für den Mittelstand.
Interview von Andreas Menn
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10

Meistgelesen

Elektroautos 2019 wird das Jahr des Tesla – danach kommt die Wende

Doppelt so viele Neuzulassungen von Elektroautos: Kommendes Jahr soll die Elektromobilität in Deutschland neuen Schwung bekommen. Treiber sind dabei nicht die deutschen Autokonzerne, sondern Tesla.

Karriereleiter Wenn die Weihnachtsfeier zum Karriere-Killer wird

Die Firmenweihnachtsfeier sehen viele als Chance, sich Chef und Kollegen einmal von ihrer privaten Seite zu zeigen. Ein Fehler, wie diese Anekdoten zeigen.

Riedls Dax-Radar Anleger sollten Turnaround-Aktien im Blick behalten

Die Zinswende in Europa ist aufgeschoben. Dennoch sind zahlreiche Aktien aus Angst vor einem Konjunkturrückschlag schwer gesunken. Für strategische Anleger könnten tief gefallene Dax-Werte bald wieder interessant werden.

Werner knallhart Vapiano: Früher schickimicki, heute irgendwie von gestern

Die Pizza- und Pastakette Vapiano schreibt rote Zahlen. Das mag irgendwie betriebswirtschaftliche Gründe haben. Unser Kolumnist aber glaubt: Die Vapiano-Idee hat sich einfach überlebt. Manche Kantine bietet heute mehr.

Eröffnet Edeka den nächsten Preiskampf? Dem Handel drohen heiße Weihnachten

Durch einen Boykott von Produkten hat Edeka bessere Einkaufspreise bei Nestlé rausgeholt. Ähnlich soll der Händler nun gegen Mars und Red Bull vorgehen: Edeka will zahlreiche Produkte offenbar nicht nachbestellen.
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 14.12.2018

Notvorrat an Gold

Brexit-Chaos, Konjunkturangst und Handelskonflikte erschüttern die Finanzmärkte. Warum Anleger jetzt das Krisenmetall brauchen.

Mit dem Karriere-Portal von WiWo Ihren Traumjob finden
Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns