WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Beliebteste Apps in Deutschland WhatsApp ist Facebook dicht auf den Fersen

Nur Facebook ist bei Smartphone-Nutzern in Deutschland beliebter als der Messengerdienst WhatsApp. Für iPhone-Besitzer hat er sogar einen höheren Stellenwert als der Safari-Browser.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Eine Frau schreibt eine Nachricht mit ihrem Smartphone Quelle: REUTERS

Das Statistikportal Statista hat im Auftrag des FOCUS eine repräsentative Studie durchgeführt (via), um die Reichweite von mobilen Apps in Deutschland in Erfahrung zu bringen. Der Artikel bei Focus Online geizt mit Details, bei Meedia gibt es aber immerhin die Top 20 für iOS. In einem Punkt hat es das Ergebnis wahrlich in sich:

Wenig überraschend ist Facebook die beliebteste Anwendung bei Smartphone-Nutzern in Deutschland. 69,4 Prozent der iOS-Anwender und 64,7 Prozent der Besitzer von Android-Handys erklärten, die Facebook-App aufzurufen und zu nutzen – also nicht einfach nur installiert zu haben und dann zu ignorieren. Angesichts von 24,6 Millionen aktiven Facebook-Mitgliedern in Deutschland war eine Dominanz im mobilen Segment zu erwarten.

In der Popularität auf dem zweiten Platz landet WhatsApp, der mobile Messenger, der momentan wegen seines nachlässigen Umgangs mit Nutzerdaten und Sicherheitsfragen Negativ-Schlagzeilen abonniert hat. Das jedoch scheint der Beliebtheit des medienscheuen US-Dienstes, über dessen Mitgliederzahlen nur wage Angaben bekannt sind, keinen Abbruch zu leisten.

WhatsApp beeindruckt mit großer Reichweite

Dass WhatsApp sich in der Gunst der deutschen Smartphone-Anwender direkt hinter Facebook platziert, war womöglich noch zu erwarten. Doch erst bei einem Blick auf die prozentuale Reichweite wird die tatsächliche Signifikanz der App deutlich: 63 Prozent der iPhone-Nutzer und 43 Prozent der Android-User bezeichnen sich als aktive WhatsApp-Anwender. Trotz des niedrigeren Prozentsatzes belegt WhatsApp auch in der Android-Hitliste den Rang zwei. Bei iOS platziert sich WhatsApp noch vor dem Safari-Browser, der auf dem dritten Platz landet. Andere Plattformen werden von Statista nicht ausgewertet.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%