WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Glossar Sind Sie HD ready?

PAL, 16:9 oder HDMI - Sie verstehen nur Bahnhof? wiwo.de hilft Ihnen mit der Erläuterung der wichtigsten Kürzel auf die Sprünge.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

DVB Digitalfernsehen

(Digital Video Broadcasting) Kann dank Datenkompression deutlich höher auflösende Bilder übertragen als Analog-TV. DVB wird via Satellit (DVB-S), Kabelnetz (DVB-C) und Antenne (DVB-T) oder aufs Mobiltelefon übertragen (DVB-H). Jede Technik benötigt einen eigenen Empfänger.

Full HD

Eigenschaft von TV-Geräten, die maximale HDTV-Bildauflösung (1920 × 1080 Bildpunkte) anzeigen können.

HD ready

TV-Geräte mit diesem Label erfüllen die Minimalanforderungen für das hochauflösende Fernsehen. Unter anderem muss ihre Bildauflösung mindestens 1280 x 720 Punkte erreichen.

HDMI

Das High-Definition Multimedia Interface ist ein digitaler Steckeranschluss, der hochauflösende Bilder zwischen TV-Empfänger, Videorekorder und Fernsehgerät ohne Qualitätsverlust überträgt.

HDCP

Dieses Verschlüsselungssystem soll verhindern, dass in HD-Qualität gesendete Filme auf DVD gebrannt oder im Web getauscht werden.

PAL

1967 in Deutschland eingeführter Farb-TV-Standard. Wird auch in Europa und anderen Teilen der Welt genutzt. Bildauflösung: 768 x 576 Punkte – knapp die Hälfte des HD-ready-Formats und ein Fünftel der Full-HD-Auflösung.

Scart

HDMI-Vorläufer zur Übertragung analoger Bildsignale zwischen DVD-Spieler, TV-Empfänger und Fernsehgerät.

SDTV

Sammelbegriff für analoge TV-Bilder, die eine geringere Auflösung (Standard Definition) als HDTV liefern.

16:9

1993 erstmals vorgestelltes Breitbildformat, das zurzeit das klassische 4:3-Format ablöst.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%