Innovationspreis 2016 Diese Unternehmen kämpfen um den Titel

Deutschland verschläft die Digitalisierung? Die 18 Nominierten des Innovationspreises 2016 beweisen mit ihren smarten Erfindungen das Gegenteil.

Am 8. April ist es soweit: Der Deutsche Innovationspreis 2016 wird in München feierlich verliehen. Unter 18 smarten Ideen und Geschäftsmodellen, die es in die letzte Runde geschafft hatten, musste die hochkarätig besetzte Jury in den Kategorien Großunternehmen, Mittelstand und Start-up entscheiden. 13 von ihnen bewegen sich vollständig im Digitalen. Die Nominierten im Kurzportrait:

Kategorie Großunternehmen

Diese sieben mittelständischen Kandidaten konnten mit ihren smarten Erfindungen überzeugen:

Kategorie Mittelstand

Sechs Start-ups haben es in die letzte Runde des Deutschen Innovationspreis 2016 geschafft:

Kategorie Start-up

Hier erfahren Sie mehr über Teilnahmebedingungen und Verleihung des Deutschen Innovationspreis.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%