WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Ranking Das sind Deutschlands digitalste Städte

Deutsche Städte tun sich schwer, Energie- und Krankenversorgung, Verkehr und Verwaltung zu vernetzen. Doch einigen gelingt das besser als anderen.

Platz 10: DresdenDie sächsische Hauptstadt belegt Platz 10. Die organisatorische Basis ist geschaffen: Bei Smart Mobility erreicht die Stadt 25 Prozent. Handlungsbedarf besteht noch in den Bereichen Digitale Infrastruktur und Smart Energy & Environment. Smart Energy & Environment: 24 % Smart Mobility: 25 % Smart Building & Security: 0 % Smart Health: 14 % Smart Education: 6 % Smart Government: 16 % Digitale Infrastruktur: 10 % Gesamt: 24 %Die große Smart-City-Analyse der WirtschaftsWoche finden Sie hier. Wie Ihre Stadt im Ranking abschneidet, zeigt Ihnen unsere interaktive Infografik. Quelle: imago images
Platz 9: DortmundDortmund erreichte das Ranking der Top-10 mit der Basis für eine Smart City von 80 Prozent und einem Wert von 29 Prozent bei Smart Mobility. Die Digitale Infrastruktur liegt dagegen erst bei drei Prozent. Smart Energy & Environment: 13 % Smart Mobility: 29 % Smart Building & Security: 22 % Smart Health: 16 % Smart Education: 6 % Smart Government: 17 % Digitale Infrastruktur: 3 % Gesamt: 26 % Quelle: imago images
Platz 8: DüsseldorfDie Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen liegt neben Köln auf dem zweiten Rang im Bereich Smart Mobilty. Die digitale Infrastruktur dagegen steht hier erst zu zwei Prozent. Smart Energy & Environment: 23 % Smart Mobility: 33 % Smart Building & Security: 0 % Smart Health: 15 % Smart Education: 6 % Smart Government: 12 % Digitale Infrastruktur: 2 % Gesamt: 27 % Quelle: imago images
Platz 7: WolfsburgDie Stadt ist mit einem Ausschöpfungsgrad von 34 Prozent bundesweit Spitzenreiter in der Smart Mobility. Nachholbedarf besteht im Bereich Digitale Infrastruktur, hier liegt der Wert erst bei sieben Prozent. Smart Energy & Environment: 29 % Smart Mobility: 34 % Smart Building & Security: 0 % Smart Health: 0 % Smart Education: 7 % Smart Government: 16 % Digitale Infrastruktur: 7 % Gesamt: 27 % Quelle: imago images
Platz 6: BerlinWie bei allen Städten der Spitzengruppe sind die organisatorischen Voraussetzungen vorhanden. Smart Mobility liegt bei 30 Prozent. Aber in Sachen Digitale Infrastruktur und Smart Energy & Environment sollte die Hauptstadt kräftig zulegen. Smart Energy & Environment: 14 % Smart Mobility: 30 % Smart Building & Security: 10 % Smart Health: 14 % Smart Education: 12 % Smart Government: 16 % Digitale Infrastruktur: 1 % Gesamt: 27 % Quelle: dpa
Platz 5: DarmstadtDarmstadt hat eine agile Organisation mit guten Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung geschaffen. Bei Smart Energy nutzt die Stadt mit 36 Prozent ihr Potenzial am besten aus. Aber auch hier ist Digitale Infrastruktur noch nicht weit entwickelt. Smart Energy & Environment: 36 % Smart Mobility: 13 % Smart Building & Security: 7 % Smart Health: 17 % Smart Education: 6 % Smart Government: 16 % Digitale Infrastruktur: 1 % Gesamt: 28 % Quelle: imago images
Platz 4: BonnDie ehemalige Bundeshauptstadt behauptet sich auf Rang vier aufgrund einer guten Organisation und der vorderen Platzierung bei Smart Energy & Environment. Die Digitale Infrastruktur ist allerdings erst zu sechs Prozent vorhanden. Smart Energy & Environment: 31 % Smart Mobility: 24 % Smart Building & Security: 17 % Smart Health: 15 % Smart Education: 6 % Smart Government: 16 % Digitale Infrastruktur: 6 % Gesamt: 28 % Quelle: imago images
Platz 3: MünchenMünchen hat die organisatorische Basis geschaffen und erreicht bei Smart Mobility Rang zwei. Nachholbedarf besteht an der Isar in den Bereichen Smart Energy und Digitale Infrastruktur. Smart Energy & Environment: 13 % Smart Mobility: 30 % Smart Building & Security: 16 % Smart Health: 14 % Smart Education: 12 % Smart Government: 12 % Digitale Infrastruktur: 43 % Gesamt: 32 % Quelle: imago images
Platz 2: KölnDie Stadt am Rhein hat, ebenso wie für Hamburg, eine bereits gute digitale Infrastruktur und es gibt zahlreiche Aktivitäten in allen Smart-City-Bereichen. Smart Energy & Environment: 35 % Smart Mobility: 33 % Smart Building & Security: 16 % Smart Health: 15 % Smart Education: 12 % Smart Government: 12 % Digitale Infrastruktur: 72 % Gesamt: 37 % Quelle: imago images
Platz 1: HamburgHamburg verdankt seinen Spitzenplatz der vergleichsweise guten digitalen Infrastruktur und Aktivitäten in allen Bereichen der digitalen Daseinsvorsorge. Smart Energy & Environment: 32 % Smart Mobility: 29 % Smart Building & Security: 16 % Smart Health: 16 % Smart Education: 6 % Smart Government: 16 % Digitale Infrastruktur: 71 % Gesamt: 38 %Die große Smart-City-Analyse der WirtschaftsWoche finden Sie hier. Wie Ihre Stadt im Ranking abschneidet, zeigt Ihnen unsere interaktive Infografik. Quelle: dpa
Diese Bilder teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%