WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Topraks Technik Talk Dandy im Netbook-Café

Seite 2/2

Die digitale Gastronomie

Es gibt also eine Menge Spielraum für Experimente. Gastwirte sollten sich die Mini-Notebooks ganz genau ansehen. Da könnte ein neuer Typ Lokal entstehen. Nennen wir es das Netbook-Café. Es füllt die Lücke aus zwischen Internet-Café und Hotspot-Kneipe. Internet-Cafés sind ok für Durchreisende oder im Urlaub. Allzu lange möchte ich mich jedoch nicht darin aufhalten, da ich nicht so auf versiffte Tastaturen, klebrige Mäuse und winzige Surfkabinen stehe. Gaststätten mit WLAN haben dafür den Nachteil, dass man seinen Mobilrechner dabei haben muss.

Das Netbook-Café wäre hier eine ideale Lösung. Die Mini-PCs sind so preisgünstig, dass ein Wirt auch mal zehn oder zwanzig davon anschaffen könnte. Die Rechner stünden dann mit auf der Speisekarte und der Gast könnte es zum Mozzarella-Brötchen ordern. Für fünf Euro die Stunde. Wer keinen USB-Stick dabei hat, findet den auch auf der Speisekarte, das 512-Megabyte-Modell für zwei Euro.

Hach, wär' das schön. Der Nachweis für intelligentes Leben in dieser Galaxie wäre erbracht. Ich seh' mich schon bei schönem Sommerwetter als Netbook-Dandy draußen sitzen. Ein bisschen auf dem Rechner rumtippen und den hübschen Mädchen nachblicken. Ihr Gang würd' mich zu ungeahnter Produktivität anspornen. Welch angenehme Life-Work-Balance. Im Netbook-Café wär ich jedenfalls Stammgast …

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
Zur Startseite
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%