WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Tutorial So schützen Sie Ihre Privatsphäre bei Facebook

Datenschützer und Verbraucherschutzministerin Aigner wettern wegen einer vermeintlichen Sicherheitslücke gegen Facebook. Wiwo.de erklärt in drei Schritten, wie Sie in dem sozialen Netzwerk Ihre Privatsphäre sichern.

Ein junger Mann auf Facebook Quelle: dpa

Unter der reißerischen Überschrift „Spionieren mit Facebook“ berichtete die FAZ gestern über ein vermeintliches neues Datenleck in dem weltgrößten sozialen Netzwerk. Dass die Kollegen dabei eher aus einer Mücke einen Elefanten gemacht haben, hat Martin Weigert vom Netzwertig-Blog bereits ausführlich und gut dargelegt.

Wer dennoch über seine Privatsphäre besorgt ist, sollte seine entsprechenden Einstellungen bei Facebook überprüfen. Denn dass das Unternehmen einen laxen Umgang mit den privaten Daten seiner Nutzer pflegt, ist weithin bekannt. Ebenso, dass die Einstellungen, die die Privatsphäre derselben schützen sollen, ein Dschungel aus zahlreichen Klickmenüs darstellen, bei dem man auch schon mal ein wichtiges Häkchen vergessen kann – mit entsprechend weitreichenden Folgen.

Damit Ihnen das nicht passiert, lotsen wir Sie mit dieser Anleitung durch das Dickicht. Keine Bange, das sieht auf den ersten Blick komplizierter aus, als es ist. Sie brauchen dafür nicht mehr als zehn Minuten und sind danach so weit geschützt, wie Sie das wollen – und die Facebook-Betreiber das eben noch zulassen.

Also los: Öffnen Sie ein neues Fenster in Ihrem Browser und loggen Sie sich jetzt bitte in Ihren Facebook-Account ein.

Klicken Sie nun oben rechts auf  den Menüpunkt "Konto" – und dort auf die "Privatsphäre-Einstellungen". Hier entscheidet sich alles.

Inhalt
  • So schützen Sie Ihre Privatsphäre bei Facebook
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%