WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Unveröffentlichte Star-Wars-Fotos Echt? Die dunkle Seite hat Kekse?

Star-Wars-Schauspieler Peter Mayhew hat auf Twitter fast 100 Fotos vom Set der Krieg-der-Sterne-Filme veröffentlicht – und hat damit ein riesiges Echo ausgelöst. Unter den Bildern sind echte Perlen für Fans.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

„Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis….“ Dieser Satz läuft zu Beginn jedes Star-Wars-Films in großen, gelben Lettern über den Bildschirm und verschwindet dann in den unendlichen Weiten des Universums. Bei den ersten Filmen entstand die legendäre gelbe Schrift noch in Handarbeit, wie nun auf Twitter veröffentlichte Fotos beweisen.

Der Star-Wars-Darsteller Peter Mayhew kündigte vor einigen Tagen per Hashtag an, er sei #nostalgisch und werde deshalb „heute Abend einige Bilder posten“. Wie dieses hier, auf dem er mit Harrison Ford, Anthony Daniels und Carrie Fisher „gemeinsam lacht“.

Was Mayhew nach diesem Tweet aus seinem Archiv kramte und mit der Online-Gemeinde teilte, ist ein wahres Fest für jeden Krieg-der-Sterne-Nerd. Aber auch für alle, die sehen wollen, mit welch einfachen Mitteln die epischen Weltraumschlachten und Lichtschwertduelle in den 80er Jahren produziert wurden.

Falls Sie sich gerade fragen: Wer ist eigentlich Peter Mayhew? Die haarige Antwort und viele seiner Fotos gibt es auf den nächsten Seiten.

Wer ist Peter Mayhew?

Groß, stark, zottelig: Chewbacca ist ein Vertreter des Volks der Wookies und der beste Freund des Weltraum-Piloten Han Solo (Harrison Ford). Die Figur taucht auf in den Episoden III, IV, V und VI und wird immer gespielt von Peter Mayhew.

Legendär ist Chewbaccas Kommunikation. Für Außenstehende gibt der Außerirdische nur kehlige Grunzlaute von sich, aber Han Solo weiß immer was sein Co-Pilot „Chewi“ ihm mitteilen will. Manchmal, so twittert Mayhew, habe der Druck, Chewbacca richtig zu spielen, schwer auf ihm gelastet. Heißt es nun „AWWWROOO“ oder „AARRAGH-ROOO“?

Nicht nur fließend Wookie sprechen musste Mayhem für die Rolle. Eine gewisse körperliche Präsenz war auch nötig. Dabei half vermutlich, dass der Schauspieler 2,21 Meter groß ist. Luke Skywalker (Mark Hamill) und Prinzessin Leia (Carrie Fisher) überragt er bei weitem. Und Kenny Baker, der Schauspieler des kleinen Droiden R2-D2 reicht ihm gerade bis zur Hüfte.

Spaß am Set

Die Fotos, die Mayhem unter seinem Twitter-Namen TheWookieRoars (Der Wookie brüllt) postete, zeigen Szenen von den Sets der ersten drei Star-Wars-Filme. Hier zum Beispiel ein „wahlloser Schnappschuss“ von Prinzessin Leia in ihrem Metall-Bikini, den sie als Sklavin von Jabba the Hutt in „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ trägt.

Hier sucht Anthony Daniels alias C-3PO Schutz vor der Sonne. Das ist nicht nur angesichts des glänzenden Kostüms verständlich, das Foto passt auch wunderbar zum Naturell des Protokolldroiden, den Daniels spielt. Der von Anakin Skywalker gebaute Roboter ist eher zurückhaltend veranlagt und sucht nicht gerade das Abenteuer – dennoch rettet er gemeinsam mit R2-D2 seine Besitzer immer wieder aus brenzligen Situationen.

Prost, Obi-Wan!

Auf die Macht! Für Liebhaber sind bei den Fotos echte Highlights dabei. Entsprechend mächtig (!) war das Echo auf Twitter. Wann sieht man schon mal Luke Skywalker und Obi-Wan Kenobi ( Sir Alec Guinness) mit Pappbechern anstoßen? Oder Leia und Han Solo ein bisschen im Eingang zum Millenium Falcon rumalbern?

Wer ist ein braver Sith-Lord?

Zu den fast 100 Fotos, die Mayhem veröffentlicht hat, liefert er oft kleine Anspielungen auf das Star-Wars-Universum mit. Dass die dunkle Seite versucht hat, Luke mit Keksen zu locken, ist allerdings neu. Auch ein Kuss von Sith-Lord Darth Vader hat es nicht auf die Leinwand geschafft – zumindest nicht in Maske.

Waren die nicht größer?

Auch seine Bewunderung für die Designer, Animateure und Maskenbildner bringt Mayhem zum Ausdruck. Der fast schon niedliche AT-ST (All Terrain Scout Transport) im Bild oben wird im Film zum haushohen, laufenden Panzer. Auch von Yoda, dem weisen Jedi-Meister, und seiner Entstehung am Set gibt es einige sehenswerte Aufnahmen.

Epische Gefechte und knappe Bikinis

Der Schauspieler weiß, was gut ankommt bei den Fans. Fotos von berühmten Szenen wie dem entscheidenden Lichtschwert-Duell zwischen Luke und Darth Vader und natürlich die schöne Prinzessin Leia – hier sogar im Doppelpack:

Für echte Insider

Manche Fotos verstehen nur echte Kenner - und den anderen offenbaren sie neue Details. Wie es scheint, war Zazzle Moonbreaker eine Art Spitzname für Regisseur George Lucas am Set und Mayhem zieht ihn damit auf, dass er geplant habe, dieser Figur eine kleine Rolle zu geben.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%