WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Revolution der Wertschöpfung

Wie die Digitalisierung die Wirtschaft verändert

Die Digitalisierung stellt das Wirtschaftsleben auf den Kopf – und Unternehmen vor neue Herausforderungen. Wo ist die Wirtschaft gut aufgestellt? Wo hakt es? Und wie kann es besser gehen? Ein Spezial der WirtschaftsWoche.

Cybersecurity Das große Fest der Cyberkriminellen

Für den Handel ist kaum eine Jahreszeit so umsatzträchtig wie das Geschäft vor Weihnachten. Kein Wunder, dass auch Hacker mitverdienen wollen. So fallen Sie nicht auf die Tricks der Betrüger rein.
Kolumne von Thomas Kuhn

Coronaimpfung SafeVac: Warum die Impf-App des Bundes zu lahm ist – nicht nur fürs Boostern

Mit der SafeVac-App sollen Nutzer Nebenwirkungen ihrer Corona-Impfung erfassen. Hunderttausende Geimpfte machen mit – und sind jetzt enttäuscht: Ein Booster-Update gibt es nicht, wichtige Daten bleiben ungenutzt.
von Sonja Álvarez

Streitwert Duldet das Geschwätz von gestern!

Das Netz vergisst weder Jugendsünden noch Meinungen, die wir längst nicht mehr vertreten. Da hilft nur Toleranz, auch uns selbst gegenüber.
Kolumne von Nina Strassner

BrandIndex Die Deutschen entdecken Social Shopping für sich

Shopping auf Social-Media-Plattformen wird immer beliebter und erreicht mehr Bereiche der Gesellschaft. In Deutschland treiben besonders jüngere Verbrauchergruppen diesen Trend voran.
Kolumne von Philipp Schneider

Digital Markets Act EU-Staaten positionieren sich bei wichtigem Digital-Paket

Die Gesetzgebung im Internet soll um zwei wichtige Bestimmungen ergänzt werden. Der Bundesregierung gehen die Gesetze nicht weit genug, sie fordert Verbesserungen.

Tether Das Milliardenrätsel hinter dem Stablecoin

Der sogenannte Stablecoin Tether ist höchst umstritten, kaum ein Kleinanleger investiert in den Coin. Trotzdem werden jeden Tag Tether im Wert von über 80 Milliarden Dollar gehandelt. Warum?
von Saskia Littmann

Lieferdienste Wer wird das Gorillas für Medikamente?

Start-ups versprechen Lieferungen aus der Apotheke binnen 30 Minuten. Das E-Rezept könnte sie beflügeln. Doch beendet ist die Bürokratie damit nicht – und noch etwas bereitet den Newcomern Kopfschmerzen.
von Steffen Ermisch

Videokonferenzen und Co. Verband: Digitalisierung in deutscher Wirtschaft überdauert Pandemie

Aus der Not heraus haben viele Unternehmen am Anfang der Coronapandemie Digitalisierungsmaßnahmen wie Videokonferenzen eingeführt. Laut einer Bitkom-Umfrage wollen sie diese auch im Normalbetrieb weiter vorantreiben.

Bekämpfung der Pandemie Wie die Corona-Apps die vierte Infektionswelle dämpfen können

Die Corona-Warn-App des Bundes wurde vor einem Jahr noch als „zahnloser Tiger“ verspottet. Nach Funktionserweiterungen könnte die Anwendung des RKI aber einen Beitrag leisten, die vierte Infektionswelle zu dämpfen.

Online-Shopping Stationärer Einzelhandel bleibt hinter Online-Boom zurück

Verbraucher bevorzugen es – trotz der Wiedereröffnung der Geschäfte im Frühjahr – weiterhin im Internet einzukaufen. Der Online-Boom setzt sich fort.

Krypto-Wallet erstellen Was ist eine Wallet und wo bekommt man sie?

Immer mehr Menschen interessieren sich für Bitcoin, Ethereum und Co. Doch um mit Cyberdevisen handeln zu können, benötigt man eine Wallet. Dabei gibt es einige Punkte zu beachten.

Refurbished-Artikel Reparatur statt Neukauf: Gebrauchte Technik in Chipkrise gefragt

Die Elektroindustrie leidet unter einem Mangel an Chips und anderen Materialien. Bei Herstellern von Smartphones zum Beispiel kommt es zu Lieferengpässen. Anbieter generalüberholter Elektroware spielt das in die Karten.

Schattenseiten des Krypto-Hypes HyperFund und Co.: Wie dubiose Geschäftemacher den Krypto-Hype ausnutzen

Zweifelhafte Anbieter nutzen den Hype um Bitcoin und Co., um mit ihren Handelsplattformen Geschäfte zu machen. Mit hohen Gewinnversprechen locken sie Anleger in Investments. Dort droht ihnen der Totalverlust.
von Philipp Frohn und Saskia Littmann

Mit Tricks und Tränen So beeinflussen Facebook, Google und Co. die Arbeit der EU

Die EU will große Techkonzerne erstmals umfassend regulieren. Für Facebook, Google und Co. geht’s um Milliarden. Sie wehren sich mit ausgefeilter Lobbyarbeit.
von Silke Wettach

Bitcoin-City in El Salvador Das Steuerparadies für Bitcoiner – am Fuße des Vulkans

El Salvadors Präsident Nayib Bukele will eine eigene Bitcoin-City bauen. Wie diese Sonderwirtschaftszone aussehen soll, und was die umstrittene Kryptowährung Tether damit zu tun hat.
von Saskia Littmann

Gadowski investiert 100 Millionen Dollar in China-Flugtaxi „Für Luftstraßen braucht man nur Computercode und muss keine Bäume roden“

Seriengründer Lukasz Gadowski will den Himmel erobern: Nach Volocopter und Archer investiert er nun auch noch in einen chinesischen Elektroflieger. Denn der kann einiges, worauf Europa noch wartet.
von Andreas Menn

Die Zahlenfrau Mitarbeiter-Mangel: Verpasst Deutschland den Zug Richtung Zukunft?

Wir brauchen mehr Fachkräfte – idealerweise mit digitalen Kompetenzen. Fünf Forderungen, damit Deutschland eine Top-Wirtschaftskraft bleibt.
Kolumne von Miriam Wohlfarth

Kreislaufwirtschaft für Fahrräder Engpässe am Fahrradmarkt: So umschiffen Start-ups die Lieferkrise

Günstiger, nachhaltiger – und sofort verfügbar: Start-ups wollen den Markt für gebrauchte Fahrräder in Gang bringen. Und manche haben sogar eine Idee, wie sie die Lieferengpässe umgehen.
von Steffen Ermisch

Internet Deutsche Glasfaser forciert Internetausbau – Fördergeld keine Hilfe?

Staatliche Fördergelder bezeichnet Glasfaser-Chef Dirks als mehr Fluch als Segen. Behördenverfahren würden das Bauen wesentlich verteuern.

Europäische Cloud Gaia-X Deutsche Autoindustrie startet erste eigene Cloud-Projekte

Mit Catena-X will sich Europas Schlüsselindustrie unabhängig von den großen Techkonzernen machen und präsentiert erste Anwendungen für das Cloud-Projekt. Ausgerechnet VW aber hält sich ein Hintertürchen offen.
von Michael Kroker
Seite 1 von 4
Seite 1 von 4
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 14.01.2022

Dieser Erpresser ruiniert auch Ihre Firma

Der gesamte deutsche Mittelstand gerät gerade ins Visier einer boomenden Hackerindustrie – mit fatalen Folgen, wie Schadensprotokolle betroffener Unternehmer zeigen.

Folgen Sie uns